cDay 2020 - 3D-Druck in der Ersatzteilfertigung | CINTEG AG
 

cDay 2020 - 3D-Druck in der Ersatzteilfertigung

Sonstiges
Datum: Donnerstag, 18. Juni 2020 00:00

Veranstaltungsort: Online

 Header cDay 01

18.06.2020 | Onlineveranstaltung

 cDay 2020 - CATALOGcreator® – next level of service information
 Unser Schwerpunkt: 3D-Druck in der Ersatzteilfertigung
Produkte, Ersatzteile & Betriebsmittel 

Das Motto „CATALOGcreator® – next level of service information“ ist Programm. In Vorträgen und interaktiven Diskussionen rund um den CATALOGcreator®, der Software für elektronische Ersatzteilkataloge und Service- und Informationssysteme, ist sowohl Interessenten als auch erfahrenen Nutzern einiges geboten. Als Referenzkunden haben bereits die Firmen Weber Maschinenbau GmbH Breidenbach, ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH und Kardex AG zugesagt.

Auch in diesem Jahr sind wir erneut Teil des cDAY 2020 der TID Informatik GmbH mit dem Schwerpunkt 3D-Druck in der Ersatzteilfertigung

Mit 3D-Druck stehen Ihnen leistungsstarke Technologien, weitreichende Einsatzmöglichkeiten und zahlreiche Optionen rund um Farbe und Material zur Verfügung. Wir präsentieren Ihnen alles Wissenswerte rund um 3D-Druck. Wir zeigen Ihnen Anwendungen und Lösungen aus der Praxis auf. 

Die TID Informatik GmbH bietet langjährige Erfahrung im Umfeld von CAD und technischer Dokumentation sowie in den speziell für das Web optimierten 3D-Technologien XVL und 3DVIA. Die Kernkompetenz ist die professionelle Realisierung von Projekten für elektronische Ersatzteilkataloge und Serviceportale mit der Standard-Katalogsoftware CATALOGcreator®.

 

UNSERE WORKSHOP-THEMEN
(vorläufig - Uhrzeit folgt)

Bereits bewährte und erprobte Formate mit Workshop-Charakter werden durch agile und stets weiterentwickelte Diskussionsrunden erweitert. Wir bieten Ihnen in unserem Workshop folgende Themen:

Vorstellung der TID Informatik GmbH
Wo sieht sich die TID in Zukunft mit dem Thema 3D-Druck – Catalog Creator
Rolf Wensing, TID Informatik GmbH

Aktuelle Lösungen im 3D-Druck (FDM & Polyjet)
Simon Dursch, CINTEG AG

Wie lassen sich 3D-druckbare Daten identifizieren - Partfinder
CT CoreTechnologie GmbH

Was tun wir bereits heute und in Zukunft mit 3D-Druck in der Ersatzteilversorgung
Herr Rauch / Frau Detscher, Rauch Landmaschinen

Wo wird 3D Druck in der Ersatzteilversorgung bereits heute erfolgreich eingesetzt
Stefan Zoller / Florian Böhringer, Stratasys GmbH

 

Highlight am Abend: Dampferfahrt auf dem Ammersee!

Am Abend des ersten Veranstaltungstages lädt die TID Informatik GmbH Sie zum gemütlichen Beisammensein auf dem Raddampfer HERRSCHING ein. Auf „hoher See“ erwartet alle Gäste ein bayerisches Buffet in familiärer Atmosphäre und Zeit zum Connecten.

DIE LOCATION

Online

Die Zugungsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung vorab per E-Mail.


SIE HABEN VORAB NOCH FRAGEN?

Gern beantworten wir diese und freuen uns auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3D-Druck - Vielseitige Einsatzmöglichkeiten


  • 00_3d-druck-motor
  • 3-stratasysJ720-dental
  • 8_J850_Ear_Buds_A_Skewed_WKG-800px

  • Auto_Group_-_Stratasys_J750_Vivid_Colors
  • Auto_Lights_-_Stratasys_J750_Vivid_Colors
  • BrakeApparatus_MQ

  • Diran_Robot_End_C
  • F123_Part_Image_-_Motorcycle_Helmet_B
  • F123_Part_Image_-_Robot_D

  • F123_Part_Image_-_Stepper_Assembly_SK
  • Gear_Shifters_2_-_Stratasys_J750_Vivid_Colors
  • J750_Console_-_High_Resolution_JPG

  • J750_Hand_-_High_Resolution_JPG
  • J750_Head_cutaway_front_-_High_Resolution_JPG
  • J750_Liver1_-_High_Resolution_JPG

  • J750_Packaging_group_-_High_Resolution_JPG
  • J750_Tennis_Shoes_Top_Sole_-_High_Resolution_JPG
  • PCube_GridLow

  • ULTEM_9085_Aero_ULA_Vent_1
  • abs-m30_architectural_model
  • brücke

  • j700-dental-clear-aligner-arch3
  • stratasys-material-diran-410mf07-fertigungswerkzeuge3

 

Warum 3D-Druck?


kratzer vorschau3D-Druck ermöglicht Ihnen die Anfertigung von Objekten als Einzelstücke, in Kleinserien bis hin zur Großserienfertigung. Mit Hilfe von 3D-Druck können Unternehmen Kosten und Zeit bei der Entwicklung und Produktion von Produkten einsparen.

So zum Beispiel unser Kunde - die Kratzer GmbH: Der deutsche Hersteller von hochkomplexen Präzisionsteilen, erzielt 90% Zeitersparnis bei der Vorrichtungsherstellung mit der additiven Fertigungstechnologie von Stratasys. Gesteigerte Effizienz in der Produktionslinie durch sofort additiv gefertigte Ersatzvorrichtungen.

 

Ihre Vorteile mit 3D-Druck


  • Sparen Sie Kosten und Zeit
  • Schnellere Produktrealisierung
  • Realitätsgetreue Prototypen
  • Designfreiheit
  • Werkzeuge in Leichtbauweise

 

3D-Druck im praktischen Einsatz


00 3d druck ultem9085Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle praktische Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten auf. Bei Fragen rund zum Thema 3D-Druck kommen Sie gern auf uns zu. Nutzen Sie auch unseren 3D-Druck-Service.

Zu den Anwenderberichten >>

 

 

Software im 3D-Druck


insightBringen Sie ihr neues Produkt mit GrabCAD Print oder Insight noch schneller auf den Markt - ganz ohne speziell ausgebildetes Personal. Ihre erstellten 3D-Daten können in ihrem bevorzugtem CAD-Format beibehalten und direkt gedruckt werden. Somit sparen Sie sich umständliche STL-Umwandlungsschritte und Anpassungen. Insight enthält zusätzlich ein Control Center. Mit diesem können Sie nahtlos Projektinformationen für mehrere Benutzer freigeben und so für optimierte, effiziente Arbeitsabläufe sorgen.

 

 

 

3D-Druck Schulungen


ICBH logo 2018Wir lassen Sie auch in Sachen Know-how nicht im Stich! Mit unserem Schulungscenter IC-Bildungshaus bieten wir Ihnen vielfältige Schulungen im Rahmen 3D-Druck an.

Zum Kursangebot >>  


 

SSYS TYPEMARK RGB         tid informatik        CINTEG logo 2018

 

 

cDay 2020 - 3D-Druck in der Ersatzteilfertigung

Sonstiges
Datum: Donnerstag, 18. Juni 2020 00:00

Veranstaltungsort: Online

 Header cDay 01

18.06.2020 | Onlineveranstaltung

 cDay 2020 - CATALOGcreator® – next level of service information
 Unser Schwerpunkt: 3D-Druck in der Ersatzteilfertigung
Produkte, Ersatzteile & Betriebsmittel 

Das Motto „CATALOGcreator® – next level of service information“ ist Programm. In Vorträgen und interaktiven Diskussionen rund um den CATALOGcreator®, der Software für elektronische Ersatzteilkataloge und Service- und Informationssysteme, ist sowohl Interessenten als auch erfahrenen Nutzern einiges geboten. Als Referenzkunden haben bereits die Firmen Weber Maschinenbau GmbH Breidenbach, ALPMA Alpenland Maschinenbau GmbH und Kardex AG zugesagt.

Auch in diesem Jahr sind wir erneut Teil des cDAY 2020 der TID Informatik GmbH mit dem Schwerpunkt 3D-Druck in der Ersatzteilfertigung

Mit 3D-Druck stehen Ihnen leistungsstarke Technologien, weitreichende Einsatzmöglichkeiten und zahlreiche Optionen rund um Farbe und Material zur Verfügung. Wir präsentieren Ihnen alles Wissenswerte rund um 3D-Druck. Wir zeigen Ihnen Anwendungen und Lösungen aus der Praxis auf. 

Die TID Informatik GmbH bietet langjährige Erfahrung im Umfeld von CAD und technischer Dokumentation sowie in den speziell für das Web optimierten 3D-Technologien XVL und 3DVIA. Die Kernkompetenz ist die professionelle Realisierung von Projekten für elektronische Ersatzteilkataloge und Serviceportale mit der Standard-Katalogsoftware CATALOGcreator®.

 

UNSERE WORKSHOP-THEMEN
(vorläufig - Uhrzeit folgt)

Bereits bewährte und erprobte Formate mit Workshop-Charakter werden durch agile und stets weiterentwickelte Diskussionsrunden erweitert. Wir bieten Ihnen in unserem Workshop folgende Themen:

Vorstellung der TID Informatik GmbH
Wo sieht sich die TID in Zukunft mit dem Thema 3D-Druck – Catalog Creator
Rolf Wensing, TID Informatik GmbH

Aktuelle Lösungen im 3D-Druck (FDM & Polyjet)
Simon Dursch, CINTEG AG

Wie lassen sich 3D-druckbare Daten identifizieren - Partfinder
CT CoreTechnologie GmbH

Was tun wir bereits heute und in Zukunft mit 3D-Druck in der Ersatzteilversorgung
Herr Rauch / Frau Detscher, Rauch Landmaschinen

Wo wird 3D Druck in der Ersatzteilversorgung bereits heute erfolgreich eingesetzt
Stefan Zoller / Florian Böhringer, Stratasys GmbH

 

Highlight am Abend: Dampferfahrt auf dem Ammersee!

Am Abend des ersten Veranstaltungstages lädt die TID Informatik GmbH Sie zum gemütlichen Beisammensein auf dem Raddampfer HERRSCHING ein. Auf „hoher See“ erwartet alle Gäste ein bayerisches Buffet in familiärer Atmosphäre und Zeit zum Connecten.

DIE LOCATION

Online

Die Zugungsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung vorab per E-Mail.


SIE HABEN VORAB NOCH FRAGEN?

Gern beantworten wir diese und freuen uns auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3D-Druck - Vielseitige Einsatzmöglichkeiten


  • 00_3d-druck-motor
  • 3-stratasysJ720-dental
  • 8_J850_Ear_Buds_A_Skewed_WKG-800px

  • Auto_Group_-_Stratasys_J750_Vivid_Colors
  • Auto_Lights_-_Stratasys_J750_Vivid_Colors
  • BrakeApparatus_MQ

  • Diran_Robot_End_C
  • F123_Part_Image_-_Motorcycle_Helmet_B
  • F123_Part_Image_-_Robot_D

  • F123_Part_Image_-_Stepper_Assembly_SK
  • Gear_Shifters_2_-_Stratasys_J750_Vivid_Colors
  • J750_Console_-_High_Resolution_JPG

  • J750_Hand_-_High_Resolution_JPG
  • J750_Head_cutaway_front_-_High_Resolution_JPG
  • J750_Liver1_-_High_Resolution_JPG

  • J750_Packaging_group_-_High_Resolution_JPG
  • J750_Tennis_Shoes_Top_Sole_-_High_Resolution_JPG
  • PCube_GridLow

  • ULTEM_9085_Aero_ULA_Vent_1
  • abs-m30_architectural_model
  • brücke

  • j700-dental-clear-aligner-arch3
  • stratasys-material-diran-410mf07-fertigungswerkzeuge3

 

Warum 3D-Druck?


kratzer vorschau3D-Druck ermöglicht Ihnen die Anfertigung von Objekten als Einzelstücke, in Kleinserien bis hin zur Großserienfertigung. Mit Hilfe von 3D-Druck können Unternehmen Kosten und Zeit bei der Entwicklung und Produktion von Produkten einsparen.

So zum Beispiel unser Kunde - die Kratzer GmbH: Der deutsche Hersteller von hochkomplexen Präzisionsteilen, erzielt 90% Zeitersparnis bei der Vorrichtungsherstellung mit der additiven Fertigungstechnologie von Stratasys. Gesteigerte Effizienz in der Produktionslinie durch sofort additiv gefertigte Ersatzvorrichtungen.

 

Ihre Vorteile mit 3D-Druck


  • Sparen Sie Kosten und Zeit
  • Schnellere Produktrealisierung
  • Realitätsgetreue Prototypen
  • Designfreiheit
  • Werkzeuge in Leichtbauweise

 

3D-Druck im praktischen Einsatz


00 3d druck ultem9085Wir zeigen Ihnen an dieser Stelle praktische Anwendungsgebiete und Einsatzmöglichkeiten auf. Bei Fragen rund zum Thema 3D-Druck kommen Sie gern auf uns zu. Nutzen Sie auch unseren 3D-Druck-Service.

Zu den Anwenderberichten >>

 

 

Software im 3D-Druck


insightBringen Sie ihr neues Produkt mit GrabCAD Print oder Insight noch schneller auf den Markt - ganz ohne speziell ausgebildetes Personal. Ihre erstellten 3D-Daten können in ihrem bevorzugtem CAD-Format beibehalten und direkt gedruckt werden. Somit sparen Sie sich umständliche STL-Umwandlungsschritte und Anpassungen. Insight enthält zusätzlich ein Control Center. Mit diesem können Sie nahtlos Projektinformationen für mehrere Benutzer freigeben und so für optimierte, effiziente Arbeitsabläufe sorgen.

 

 

 

3D-Druck Schulungen


ICBH logo 2018Wir lassen Sie auch in Sachen Know-how nicht im Stich! Mit unserem Schulungscenter IC-Bildungshaus bieten wir Ihnen vielfältige Schulungen im Rahmen 3D-Druck an.

Zum Kursangebot >>  


 

SSYS TYPEMARK RGB         tid informatik        CINTEG logo 2018

 

Anmeldung Newsletter
Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung gelesen!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Immer in Verbindung

     

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste für Sie. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Webtracking verwenden.