ABSi - CINTEG AG

3D-Druck von durchsichtigen Bauteilen mit thermoplastischen Standardkunststoffen

Fertigen Sie mit ABSi und der FDM (Fused Deposition Modeling)-Technologie durchsichtige Prototypen in Gelb, Rot und natürlichen Farben. Mithilfe dieses Materials können in FDM-Systemen lichtdurchlässige Komponenten für die Automobilentwicklung gefertigt werden. Durchsichtige Teile können auch für die Überwachung von Flüssigkeitsbewegungen in beispielsweise Prototypen medizinischer Geräte verwendet werden.

ABSi ist für die 3D-Drucksysteme Fortus 400mc und 900mc geeignet.

 

3D-Druck mit ABSi

Durchsichtige 3D-gedruckte Bauteile für Anwendungen, bei denen die Lichtdurchlässigkeit oder Durchflussüberwachung von Bedeutung ist. Erstellen Sie Konzeptmodelle und funktionale Prototypen zur Simulation von Endprodukten ohne Outsourcing. ABSi bietet Entwicklern und Ingenieuren über harte und blickdichte Bauteile hinaus erweiterte Möglichkeiten bei der Nutzung der 3D-Produktionssysteme von Stratasys. Dieses Material ist insbesondere für die Fertigung von Produkten für die Bereiche Automobil, Luftfahrt und medizinische Geräte geeignet.

3D-Druck von durchsichtigen Bauteilen mit thermoplastischen Standardkunststoffen

Fertigen Sie mit ABSi und der FDM (Fused Deposition Modeling)-Technologie durchsichtige Prototypen in Gelb, Rot und natürlichen Farben. Mithilfe dieses Materials können in FDM-Systemen lichtdurchlässige Komponenten für die Automobilentwicklung gefertigt werden. Durchsichtige Teile können auch für die Überwachung von Flüssigkeitsbewegungen in beispielsweise Prototypen medizinischer Geräte verwendet werden.

ABSi ist für die 3D-Drucksysteme Fortus 400mc und 900mc geeignet.

 

3D-Druck mit ABSi

Durchsichtige 3D-gedruckte Bauteile für Anwendungen, bei denen die Lichtdurchlässigkeit oder Durchflussüberwachung von Bedeutung ist. Erstellen Sie Konzeptmodelle und funktionale Prototypen zur Simulation von Endprodukten ohne Outsourcing. ABSi bietet Entwicklern und Ingenieuren über harte und blickdichte Bauteile hinaus erweiterte Möglichkeiten bei der Nutzung der 3D-Produktionssysteme von Stratasys. Dieses Material ist insbesondere für die Fertigung von Produkten für die Bereiche Automobil, Luftfahrt und medizinische Geräte geeignet.

Für News & Angebote registrieren

Veranstaltungen

08
Mai
Göppingen

15
Mai
Burg Vondern, Oberhausen

17
Mai
Bad Alexandersbad

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immer in Verbindung