MakerBot Zubehör | CINTEG AG

MB-SlimFit-Logo-Horizontal.png

makerbot-clean-air-system.png

 

 

MakerBot Clean Air System
Intelligente HEPA-Filter für MakerBot Method

Atmen Sie auf und halten Sie Ihre Arbeitsumgebung auch beim 3D-Druck technischer Materialien mit dem intelligenten HEPA-Filter des Clean Air Systems sauber.

Das Clean Air System ist kompatibel mit den Druckern:

  • MakerBot METHOD
  • MakerBot METHOD X
  • MakerBot METHOD Carbon Fiber Edition.

 

Sicheres Arbeiten mit HEPA-Filter

Sicheres Arbeiten mit HEPA-Filter

Sicherheit am Arbeitsplatz steht bei uns an erster Stelle. Clean Air™ verwendet einen hochmodernen HEPA-Filter, um ultrafeine Partikel (UFPs) aus der Luft zu entfernen - so bleibt Ihre Umgebung genauso sauber - wenn nicht sogar sauberer als zuvor.

Intelligente Steuerung

Intelligente Steuerung

Clean Air wird direkt an den Computer der METHOD angeschlossen und kann je nach Material und Bauraumtemperatur angepasst werden, um optimale Umgebungsbedingungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Bauraums zu schaffen.

Einfacher Wechsel

Einfacher Wechsel

Wenn es an der Zeit ist, Ihre Filter zu ersetzen, informiert Sie Clean Air über das Touch-Display Ihres 3D-Druckers. Nehmen Sie den alten Filter einfach heraus und setzen Sie einen neuen ein - ganz ohne Werkzeug.

Druckköpfe für Modellmaterialien

Model 1C Druckkopf

Sicheres Arbeiten mit HEPA-Filter

Kompatibel mit Modellmaterial:

Kompatibel mit:

Model 1XA Druckkopf

Intelligente Steuerung

Kompatibel mit Modellmaterial:

Kompatibel mit:

Model 1A Druckkopf

Einfacher Wechsel

Kompatibel mit Modellmaterial:

Kompatibel mit:

LABS Gen2 Experimental Druckkopf

Einfacher Wechsel

Für Materialien von Drittherstellern:

  • ABS CF, ABS-KEVLAR, ABS ESD, ABS ESC, SEBS, PolymaxPC, PC PBT, Polymax FR, Polylite, PETG ESD, PETG CF, DURABIO

Kompatibel mit:

Druckeinstellungen können hier heruntergeladen werden.

Druckköpfe für Stützmaterialien

Support 2A Druckkopf

Einfacher Wechsel

Kompatibel mit Stützmaterial:

Kompatibel mit:

Support 2XA Druckkopf

Einfacher Wechsel

Kompatibel mit Stützmaterial:

Kompatibel mit:

 

 

 

Xioneer-Logo-Vector-EPS.png

Vortex EZ Lösestation

Die Vortex EZ ist unsere einfach zu bedienende und erschwingliche Lösung zum Entfernen von Stützmaterialien. Das Gerät passt problemlos in Ihr Büro, Ihre Werkstatt, Ihr Labor, Ihre Schule oder Ihre Produktionshalle.

Einfach zu bedienen, kraftvoll in Aktion

Ein Großer Korb (465 x 275 x 210 mm) und eine leistungsstarke Heizung für große 3D-gedruckte Teile und sicheren Plug-and-Play-Betrieb.

Stützmaterial in 5 einfachen Schritten auflösen:

  1. Wasser und Waschpulver einfüllen
  2. Teil einlegen
  3. Temperatur einstellen
  4. Stützmaterial wird aufgelöst
  5. Teil abspülen - Fertig!

Der Ablauf im Video: 

 
Vortex_EZ_Offen23.jpg 

Ihr Anfrage

Kontakt

Rufen Sie uns an: 
07161/ 6280-0

Oder schreiben Sie uns an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MB-SlimFit-Logo-Horizontal.png

makerbot-clean-air-system.png

 

 

MakerBot Clean Air System
Intelligente HEPA-Filter für MakerBot Method

Atmen Sie auf und halten Sie Ihre Arbeitsumgebung auch beim 3D-Druck technischer Materialien mit dem intelligenten HEPA-Filter des Clean Air Systems sauber.

Das Clean Air System ist kompatibel mit den Druckern:

  • MakerBot METHOD
  • MakerBot METHOD X
  • MakerBot METHOD Carbon Fiber Edition.

 

Sicheres Arbeiten mit HEPA-Filter

Sicheres Arbeiten mit HEPA-Filter

Sicherheit am Arbeitsplatz steht bei uns an erster Stelle. Clean Air™ verwendet einen hochmodernen HEPA-Filter, um ultrafeine Partikel (UFPs) aus der Luft zu entfernen - so bleibt Ihre Umgebung genauso sauber - wenn nicht sogar sauberer als zuvor.

Intelligente Steuerung

Intelligente Steuerung

Clean Air wird direkt an den Computer der METHOD angeschlossen und kann je nach Material und Bauraumtemperatur angepasst werden, um optimale Umgebungsbedingungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Bauraums zu schaffen.

Einfacher Wechsel

Einfacher Wechsel

Wenn es an der Zeit ist, Ihre Filter zu ersetzen, informiert Sie Clean Air über das Touch-Display Ihres 3D-Druckers. Nehmen Sie den alten Filter einfach heraus und setzen Sie einen neuen ein - ganz ohne Werkzeug.

Druckköpfe für Modellmaterialien

Model 1C Druckkopf

Sicheres Arbeiten mit HEPA-Filter

Kompatibel mit Modellmaterial:

Kompatibel mit:

Model 1XA Druckkopf

Intelligente Steuerung

Kompatibel mit Modellmaterial:

Kompatibel mit:

Model 1A Druckkopf

Einfacher Wechsel

Kompatibel mit Modellmaterial:

Kompatibel mit:

LABS Gen2 Experimental Druckkopf

Einfacher Wechsel

Für Materialien von Drittherstellern:

  • ABS CF, ABS-KEVLAR, ABS ESD, ABS ESC, SEBS, PolymaxPC, PC PBT, Polymax FR, Polylite, PETG ESD, PETG CF, DURABIO

Kompatibel mit:

Druckeinstellungen können hier heruntergeladen werden.

Druckköpfe für Stützmaterialien

Support 2A Druckkopf

Einfacher Wechsel

Kompatibel mit Stützmaterial:

Kompatibel mit:

Support 2XA Druckkopf

Einfacher Wechsel

Kompatibel mit Stützmaterial:

Kompatibel mit:

 

 

 

Xioneer-Logo-Vector-EPS.png

Vortex EZ Lösestation

Die Vortex EZ ist unsere einfach zu bedienende und erschwingliche Lösung zum Entfernen von Stützmaterialien. Das Gerät passt problemlos in Ihr Büro, Ihre Werkstatt, Ihr Labor, Ihre Schule oder Ihre Produktionshalle.

Einfach zu bedienen, kraftvoll in Aktion

Ein Großer Korb (465 x 275 x 210 mm) und eine leistungsstarke Heizung für große 3D-gedruckte Teile und sicheren Plug-and-Play-Betrieb.

Stützmaterial in 5 einfachen Schritten auflösen:

  1. Wasser und Waschpulver einfüllen
  2. Teil einlegen
  3. Temperatur einstellen
  4. Stützmaterial wird aufgelöst
  5. Teil abspülen - Fertig!

Der Ablauf im Video: 

 
Vortex_EZ_Offen23.jpg 

Ihr Anfrage

Kontakt

Rufen Sie uns an: 
07161/ 6280-0

Oder schreiben Sie uns an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung Newsletter
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

 

Webinaraufzeichnungen

Webinar verpasst? Kein Problem.
>> Zu den Aufzeichungen