RUHRSOURCE - CINTEG AG

CAD-Daten sind in der Regel nicht ohne vorherige Aufbereitung druckbar. Meistens sind mehrere Stunden Bearbeitung der CAD-Zeichnung vor dem 3D-Druck notwendig. Zu dünne Wände und überlappende Flächen stellen ein Problem dar und müssen korrigiert werden, genauso wie falsche Normalen. Sparen Sie Zeit bei der Aufbereitung Ihrer CAD-Daten zu druckfähigen Dateien mit CUR3D.

Auch das Auffüllen von Hohlräumen und Löchern nimmt viel Zeit in Anspruch. Und weicht der Skalierungsfaktor dann auch noch von den Originaldaten ab, ist Frustration vorprogrammiert. RUHRSOURCE CUR3D reduziert diesen Arbeitsaufwand enorm. CUR3D ist die erste Software auf dem Markt, welche ein Modell - ganz gleich in welcher Größe oder Ausgangsmaß - mit jeder Auflösung für den 3D-Druck aufbereiten kann. Egal welche Art von Anschauungsmodellen Sie drucken wollen, CUR3D wird Ihre Arbeit mit 3D-Druckern erleichtern und vor allem beschleunigen. Lassen Sie die Software für sich arbeiten und widmen Sie sich währenddessen anderen wichtigen Aufgaben.

Diese Funktionen bietet Ihnen CUR3D

  • Skalieren
  • Aufdicken von Wänden
  • Korrigieren überlappender Flächen
  • Korrektur falscher Normalen
  • Schließen von Lücken
  • Aufbereitung für jeden 3D-Drucker
  • Aufbereitung jeder Auflösung
  • automatische Druckbett-Anpassung
  • vollautomatisierte Stapelverarbeitung
  • Cut Slider
  • 3D-Modell-Vorschau im Explorer

CUR3D arbeitet vollkommen automatisch, schnell und absolut sicher. Sie bestimmen eine Datei, die druckfähig gemacht werden soll, stellen die passenden Maße und eine Wunsch-Auflösung ein, CUR3D erledigt den Rest und Sie können sich währenddessen um andere Dinge kümmern.

Systemanforderungen bei Verwendung der Software

CUR3D ist keine Cloud-Anwendung, sondern ausschließlich als lokale Anwendung verfügbar. Somit sind ihre Daten stets sicher und unter voller Kontrolle. 

Betriebssystem Microsoft Windows 7* / 64-Bit-System
Arbeitsspeicher 4 GB Arbeitsspeicher
Speicherkapazität 150 MB Festplattenplatz
Grafikkarte DirectX* 11 Grafikkarte

 

CUR3D in Bildern

  • 1screenshot-printer
  • 2screenshot-cut-slider
  • 3screenshot-druckbare-ergebnisse

  • 4screenshot-auswahl
  • 5screenshot-gui
  • 6beispiel-mechanik

  • 7beispiel-medizin
  • 8beispiel-bausteine
  • 9beispiel-generative-design

CUR3D im Video

 

Die Software ist für individuelle Ansprüche zu unterschiedlichen Preisen erhältlich. Weitere Informationen zu Preisen, sowie tiefergehende Informationen zu CUR3D finden Sie auf der Seite von RUHRSOURCE.

CAD-Daten sind in der Regel nicht ohne vorherige Aufbereitung druckbar. Meistens sind mehrere Stunden Bearbeitung der CAD-Zeichnung vor dem 3D-Druck notwendig. Zu dünne Wände und überlappende Flächen stellen ein Problem dar und müssen korrigiert werden, genauso wie falsche Normalen. Sparen Sie Zeit bei der Aufbereitung Ihrer CAD-Daten zu druckfähigen Dateien mit CUR3D.

Auch das Auffüllen von Hohlräumen und Löchern nimmt viel Zeit in Anspruch. Und weicht der Skalierungsfaktor dann auch noch von den Originaldaten ab, ist Frustration vorprogrammiert. RUHRSOURCE CUR3D reduziert diesen Arbeitsaufwand enorm. CUR3D ist die erste Software auf dem Markt, welche ein Modell - ganz gleich in welcher Größe oder Ausgangsmaß - mit jeder Auflösung für den 3D-Druck aufbereiten kann. Egal welche Art von Anschauungsmodellen Sie drucken wollen, CUR3D wird Ihre Arbeit mit 3D-Druckern erleichtern und vor allem beschleunigen. Lassen Sie die Software für sich arbeiten und widmen Sie sich währenddessen anderen wichtigen Aufgaben.

Diese Funktionen bietet Ihnen CUR3D

  • Skalieren
  • Aufdicken von Wänden
  • Korrigieren überlappender Flächen
  • Korrektur falscher Normalen
  • Schließen von Lücken
  • Aufbereitung für jeden 3D-Drucker
  • Aufbereitung jeder Auflösung
  • automatische Druckbett-Anpassung
  • vollautomatisierte Stapelverarbeitung
  • Cut Slider
  • 3D-Modell-Vorschau im Explorer

CUR3D arbeitet vollkommen automatisch, schnell und absolut sicher. Sie bestimmen eine Datei, die druckfähig gemacht werden soll, stellen die passenden Maße und eine Wunsch-Auflösung ein, CUR3D erledigt den Rest und Sie können sich währenddessen um andere Dinge kümmern.

Systemanforderungen bei Verwendung der Software

CUR3D ist keine Cloud-Anwendung, sondern ausschließlich als lokale Anwendung verfügbar. Somit sind ihre Daten stets sicher und unter voller Kontrolle. 

Betriebssystem Microsoft Windows 7* / 64-Bit-System
Arbeitsspeicher 4 GB Arbeitsspeicher
Speicherkapazität 150 MB Festplattenplatz
Grafikkarte DirectX* 11 Grafikkarte

 

CUR3D in Bildern

  • 1screenshot-printer
  • 2screenshot-cut-slider
  • 3screenshot-druckbare-ergebnisse

  • 4screenshot-auswahl
  • 5screenshot-gui
  • 6beispiel-mechanik

  • 7beispiel-medizin
  • 8beispiel-bausteine
  • 9beispiel-generative-design

CUR3D im Video

 

Die Software ist für individuelle Ansprüche zu unterschiedlichen Preisen erhältlich. Weitere Informationen zu Preisen, sowie tiefergehende Informationen zu CUR3D finden Sie auf der Seite von RUHRSOURCE.

Für News & Angebote registrieren

Veranstaltungen

08
Mai
Göppingen

15
Mai
Burg Vondern, Oberhausen

17
Mai
Bad Alexandersbad

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immer in Verbindung