AutoCAD und AutoCAD LT 32-Bit werden eingestellt - CINTEG AG

Beim nächsten Release von AutoCAD und AutoCAD LT wird Autodesk keine 32-Bit-Option mehr anbieten. In den vergangen Jahren hat Autodesk die Unterstützung für 32-Bit-Systeme zurückgefahren. Diese Systeme können nur einen beschränkten Arbeitsspeicher verwalten, sodass es zu Performanceproblemen und häufigeren Abstürzen kommen kann. Mit 64-Bit-Lösungen profitieren Benutzer von verbesserter Performance. 

In den letzten Jahren hat AutoCAD die Unterstützung für 32-Bit-Systeme reduziert, da sie wenig Arbeitsspeicher bieten und somit zu einer schlechteren Kundenerfahrung und geringerer Stabilität führen.

Ab dem Release von AutoCAD 2020 wird das Angebot einer 32-Bit-Version für AutoCAD und die spezialisierten Toolsets, für AutoCAD LT sowie für Entwicklerprodukte ganz eingestellt. Durch den Verzicht auf diese veraltete Technologie wird das Kundenerlebnis verbessert, und das AutoCAD-Team kann sich darauf konzentrieren, neue Vorteile für Abonnenten zu schaffen.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie Ihren zuständigen Vertriebsmitarbeiter.

 

Beim nächsten Release von AutoCAD und AutoCAD LT wird Autodesk keine 32-Bit-Option mehr anbieten. In den vergangen Jahren hat Autodesk die Unterstützung für 32-Bit-Systeme zurückgefahren. Diese Systeme können nur einen beschränkten Arbeitsspeicher verwalten, sodass es zu Performanceproblemen und häufigeren Abstürzen kommen kann. Mit 64-Bit-Lösungen profitieren Benutzer von verbesserter Performance. 

In den letzten Jahren hat AutoCAD die Unterstützung für 32-Bit-Systeme reduziert, da sie wenig Arbeitsspeicher bieten und somit zu einer schlechteren Kundenerfahrung und geringerer Stabilität führen.

Ab dem Release von AutoCAD 2020 wird das Angebot einer 32-Bit-Version für AutoCAD und die spezialisierten Toolsets, für AutoCAD LT sowie für Entwicklerprodukte ganz eingestellt. Durch den Verzicht auf diese veraltete Technologie wird das Kundenerlebnis verbessert, und das AutoCAD-Team kann sich darauf konzentrieren, neue Vorteile für Abonnenten zu schaffen.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie Ihren zuständigen Vertriebsmitarbeiter.

 

Anmeldung Newsletter

Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung gelesen!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immer in Verbindung

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen