Insight 3D-Druck-Software - CINTEG AG

Bringen Sie ihr neues Produkt noch schneller auf den Markt  - ganz ohne speziell ausgebildetes Personal. Ihre erstellten 3D-Daten können in ihrem bevorzugtem CAD-Format beibehalten und direkt gedruckt werden. Somit sparen Sie sich umständliche STL-Umwandlungsschritte und Anpassungen. Insight enthält zusätzlich ein Control Center. Mit diesem können Sie nahtlos Projektinformationen für mehrere Benutzer freigeben und so für optimierte, effiziente Arbeitsabläufe sorgen. Insight ist auf allen Fortus-Systemen verfügbar.

Das kann Insight!

Insight bereitet ihre digitalen 3D-Teiledateien (Ausgabe als STL) für die Fertigung mit einem FDM 3D-Drucker vor. Dabei werden  die Schichtaufteilung, die Stützstrukturen sowie die Werkzeugbahnen automatisch erstellt. Wenn erforderlich, kann der Anwender Standardparameter manuell bearbeiten und das Erscheinungsbild, die Stärke und die Präzision der Bauteile bestimmen. Auch die Geschwindigkeit, der Durchsatz, die Kosten und die Effizienz des FDM-Prozesses lassen sich einstellen. Im Lieferumfang von Insight ist ein Control Center enthalten. Über dieses können die Druckaufträge verwaltet und der Produktionsstatus überwacht werden. Teams können dieses gemeinsam nutzen und so die Produktivität bestmöglich ausnutzen. Für die Verwendung von Funktionen wie Auftragsberichte, Zeitplanung und Fernüberwachung ist Insight mit GrabCAD Print kompatibel.

  • Optimierung der Ausrichtung für maximale Festigkeit und feinste Oberflächenstruktur
  • Es können Pausen während des Erstellungsvorgangs programmiert werden
  • Manipulation von Werkzeugbahnen möglich 
  • Unterschiedliche Füllstile
  • Support Modification

Insight auf der F370

F370 frontMit der F370 erhalten Sie einen einfach zu bedienenden und dennoch leistungsstarken 3D-Drucker, welcher den modernsten Rapid Prototyping-Anforderungen gerecht wird. Der Drucker ist auch ohne besondere Vorkenntnisse intuitiv zu bedienen und bietet ein breites Funktionsspektrum für jede Prototypingphase.

Dank des großen Bauraum's können Sie Teile in einer Größe von 355 x 254 x 355 mm am Stück drucken. Die Autokalibrierung sorgt dafür, dass Sie weniger Zeit mit Problembehebung verbringen müssen und mehr Zeit in das Prototyping investieren können. Dank schnellem und einfachem Materialwechsel erreichen Sie maximale Produktivität. Der F370 bietet zudem vier Materialbehälter - zwei für das Modell und zwei für das Stützmaterial in einer Schublade an der Vorderseite des Gerätes.

  • F370-Grosser-Bauraum
  • F370-Intuitive-Bedienung
  • F370-Materialbehaelter

 

Insight auf Fortus 380mc und 450mc

Fortus380Drucken Sie robuste und präzise Werkzeuge und Prototypen. Die 3D-Drucker Fortus 380mc und 450mc erreichen neue Maßstäbe bei der Geschwindigkeit, Leistung und Präzision – für robuste Prototypen, die genau wie die Endprodukte funktionieren, für Fertigungswerkzeuge, die hohem Druck standhalten, und für nach Bedarf gefertigte Produktionsteile.

 

 

 

 

Support Modification

    

 

Multiple Contures - Benutzerdefinierte Gruppen mit mehreren Konturen

    

 

Funktionen von Insight

 

Bringen Sie ihr neues Produkt noch schneller auf den Markt  - ganz ohne speziell ausgebildetes Personal. Ihre erstellten 3D-Daten können in ihrem bevorzugtem CAD-Format beibehalten und direkt gedruckt werden. Somit sparen Sie sich umständliche STL-Umwandlungsschritte und Anpassungen. Insight enthält zusätzlich ein Control Center. Mit diesem können Sie nahtlos Projektinformationen für mehrere Benutzer freigeben und so für optimierte, effiziente Arbeitsabläufe sorgen. Insight ist auf allen Fortus-Systemen verfügbar.

Das kann Insight!

Insight bereitet ihre digitalen 3D-Teiledateien (Ausgabe als STL) für die Fertigung mit einem FDM 3D-Drucker vor. Dabei werden  die Schichtaufteilung, die Stützstrukturen sowie die Werkzeugbahnen automatisch erstellt. Wenn erforderlich, kann der Anwender Standardparameter manuell bearbeiten und das Erscheinungsbild, die Stärke und die Präzision der Bauteile bestimmen. Auch die Geschwindigkeit, der Durchsatz, die Kosten und die Effizienz des FDM-Prozesses lassen sich einstellen. Im Lieferumfang von Insight ist ein Control Center enthalten. Über dieses können die Druckaufträge verwaltet und der Produktionsstatus überwacht werden. Teams können dieses gemeinsam nutzen und so die Produktivität bestmöglich ausnutzen. Für die Verwendung von Funktionen wie Auftragsberichte, Zeitplanung und Fernüberwachung ist Insight mit GrabCAD Print kompatibel.

  • Optimierung der Ausrichtung für maximale Festigkeit und feinste Oberflächenstruktur
  • Es können Pausen während des Erstellungsvorgangs programmiert werden
  • Manipulation von Werkzeugbahnen möglich 
  • Unterschiedliche Füllstile
  • Support Modification

Insight auf der F370

F370 frontMit der F370 erhalten Sie einen einfach zu bedienenden und dennoch leistungsstarken 3D-Drucker, welcher den modernsten Rapid Prototyping-Anforderungen gerecht wird. Der Drucker ist auch ohne besondere Vorkenntnisse intuitiv zu bedienen und bietet ein breites Funktionsspektrum für jede Prototypingphase.

Dank des großen Bauraum's können Sie Teile in einer Größe von 355 x 254 x 355 mm am Stück drucken. Die Autokalibrierung sorgt dafür, dass Sie weniger Zeit mit Problembehebung verbringen müssen und mehr Zeit in das Prototyping investieren können. Dank schnellem und einfachem Materialwechsel erreichen Sie maximale Produktivität. Der F370 bietet zudem vier Materialbehälter - zwei für das Modell und zwei für das Stützmaterial in einer Schublade an der Vorderseite des Gerätes.

  • F370-Grosser-Bauraum
  • F370-Intuitive-Bedienung
  • F370-Materialbehaelter

 

Insight auf Fortus 380mc und 450mc

Fortus380Drucken Sie robuste und präzise Werkzeuge und Prototypen. Die 3D-Drucker Fortus 380mc und 450mc erreichen neue Maßstäbe bei der Geschwindigkeit, Leistung und Präzision – für robuste Prototypen, die genau wie die Endprodukte funktionieren, für Fertigungswerkzeuge, die hohem Druck standhalten, und für nach Bedarf gefertigte Produktionsteile.

 

 

 

 

Support Modification

    

 

Multiple Contures - Benutzerdefinierte Gruppen mit mehreren Konturen

    

 

Funktionen von Insight

 

Anmeldung Newsletter

Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung gelesen!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immer in Verbindung

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen