ABPS erweitert um sichere Dokumentenarchivierung und PDM-Schnittstellen - CINTEG AG

ABPS - Neue Schnittstellen im ERP-System. Wir haben unsere ERP-Lösung ABPS mit dem dmsConnector und dem pdmConnector um zwei Schnittstellen erweitert! Mit dem dmsConnector können Sie Dokumente revisionssicher ablegen und mit dem pdmConnector Stücklistenpositionen optimieren. 

 

 

dmsConnector

waben dms connector

Der dmsConnector erweitert das ERP-System ABPS um alle Funktionen die an ein modernes und skalierbares DMS und Archivsystem gestellt werden. Dabei werden die Dokumente genau an der Stelle revisionssicher abgelegt an der sie in der Auftragsbearbeitung oder Fertigung entstehen und bei späteren Recherchen erwartet werden. Die Archivierung kann automatisiert durch ABPS erfolgen oder durch manuelles Einfügen von Dokumenten. 


Archiviert werden elektronisch Dokumente und E-Mails, aber auch ein Scan von Papierdokumenten ist jederzeit möglich. Der dmsConnector ermöglicht eine schnelle und fehlerfreie Ablage mit einer standardisierten Verschlagwortung. Im Änderungsfall ist eine sichere Revisionierung der Dokumente gewährleistet.

 

pdmConnector 

waben pdm connectorDer pdmConnector von CINTEG ist Connectorschnittstelle zwischen dem ERP-System ABPS und dem PDM-System wie PRO.FILE der PROCAD GmbH oder Autodesk Vault. Konstruktionsstücklisten werden sicher und automatisiert zum Zeitpunkt der Freigabe in das ERP-System übertragen und hier in Fertigungs- und Auftragsstücklisten aufbereitet. 

Verfügt das PDM-System wie PRO.FILE oder Vault Professional über Teil- oder Artikelfunktionen, so können durch den pdmConnector Artikelstammdaten auch auf PDM-Seite zur Verfügung gestellt werden. Die Anforderungen nach wachsenden Stücklisten wird ebenso abgedeckt wie die Übergabe von pdf-Zeichnungen aus dem PDM-System in das ABPS ERP.

 

 

Für weitere Informationen senden wir Ihnen gern unsere Produktbroschüre zu.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ABPS - Neue Schnittstellen im ERP-System. Wir haben unsere ERP-Lösung ABPS mit dem dmsConnector und dem pdmConnector um zwei Schnittstellen erweitert! Mit dem dmsConnector können Sie Dokumente revisionssicher ablegen und mit dem pdmConnector Stücklistenpositionen optimieren. 

 

 

dmsConnector

waben dms connector

Der dmsConnector erweitert das ERP-System ABPS um alle Funktionen die an ein modernes und skalierbares DMS und Archivsystem gestellt werden. Dabei werden die Dokumente genau an der Stelle revisionssicher abgelegt an der sie in der Auftragsbearbeitung oder Fertigung entstehen und bei späteren Recherchen erwartet werden. Die Archivierung kann automatisiert durch ABPS erfolgen oder durch manuelles Einfügen von Dokumenten. 


Archiviert werden elektronisch Dokumente und E-Mails, aber auch ein Scan von Papierdokumenten ist jederzeit möglich. Der dmsConnector ermöglicht eine schnelle und fehlerfreie Ablage mit einer standardisierten Verschlagwortung. Im Änderungsfall ist eine sichere Revisionierung der Dokumente gewährleistet.

 

pdmConnector 

waben pdm connectorDer pdmConnector von CINTEG ist Connectorschnittstelle zwischen dem ERP-System ABPS und dem PDM-System wie PRO.FILE der PROCAD GmbH oder Autodesk Vault. Konstruktionsstücklisten werden sicher und automatisiert zum Zeitpunkt der Freigabe in das ERP-System übertragen und hier in Fertigungs- und Auftragsstücklisten aufbereitet. 

Verfügt das PDM-System wie PRO.FILE oder Vault Professional über Teil- oder Artikelfunktionen, so können durch den pdmConnector Artikelstammdaten auch auf PDM-Seite zur Verfügung gestellt werden. Die Anforderungen nach wachsenden Stücklisten wird ebenso abgedeckt wie die Übergabe von pdf-Zeichnungen aus dem PDM-System in das ABPS ERP.

 

 

Für weitere Informationen senden wir Ihnen gern unsere Produktbroschüre zu.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung Newsletter

Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung gelesen!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immer in Verbindung

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen