Webinar- und Worksopaufzeichnungen

top

Webinar verpasst? - Termine und Neuigkeiten direkt ins Postfach!

Um regelmäßig über anstehende Webinare, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert zu werden, abonnieren Sie unseren Newsletter.
Hier gehts zur Anmeldung!


Zum Fachbereich:  CAD  |  3D-Druck  |  ERP & PLM  |  Systemtechnik  | CAM

 

AUTODESK

𝗭𝘂𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁𝘀𝗳ä𝗵𝗶𝗴𝗲 𝗩𝗲𝗿𝗻𝗲𝘁𝘇𝘂𝗻𝗴 𝗶𝗺 𝗣𝗿𝗼𝗱𝘂𝗸𝘁𝗲𝗻𝘁𝘄𝗶𝗰𝗸𝗹𝘂𝗻𝗴𝘀𝗽𝗿𝗼𝘇𝗲𝘀𝘀. Nahezu alle Unternehmen in der Fertigungsindustrie stehen vor der gleichen Herausforderung: Rasant wachsende Datenmengen, hoher Zeit- und Kostendruck sowie kürzer werdende Entwicklungszyklen erfordern ein professionelles Datenmanagement. Behalten Sie den Überblick bei steigender Komplexität in Projekten! Teilen Sie Ihre aktuellen Daten schnell und einfach mit allen Projektbeteiligten. Wie erfahren Sie in unserem Webinar.

𝗜𝗻𝘁𝗲𝗴𝗿𝗶𝗲𝗿𝘁𝗲 𝗖𝗔𝗠-𝗦𝗼𝗳𝘁𝘄𝗮𝗿𝗲 𝗳ü𝗿 𝗜𝗻𝘃𝗲𝗻𝘁𝗼𝗿 - 𝘃𝗲𝗿𝗲𝗶𝗻𝗳𝗮𝗰𝗵𝘁 𝗖𝗡𝗖-𝗣𝗿𝗼𝗴𝗿𝗮𝗺𝗺𝗶𝗲𝗿𝘂𝗻𝗴𝘀𝘃𝗲𝗿𝗳𝗮𝗵𝗿𝗲𝗻. Inventor® CAM vereinfacht die Bearbeitungsabläufe durch in CAD integrierte Funktionen für das Fräsen, Drehen und Drehfräsen mit 2,5 bis 5 Achsen. Die Software ist Bestandteil der Product Design & Manufacturing Collection und bietet hilfreiche Funktionen auf welche in diesem Webinar näher eingegangen wird.

𝗞𝗼𝗻𝘀𝘁𝗿𝘂𝗶𝗲𝗿𝗲𝗻 𝗦𝗶𝗲 𝗺𝗶𝘁 𝗙𝘂𝘀𝗶𝗼𝗻 𝟯𝟲𝟬 𝗼𝗵𝗻𝗲 𝗘𝗶𝗻𝘀𝗰𝗵𝗿ä𝗻𝗸𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻. Sie möchten in kürzester Zeit verschiedene Konstruktionsvarianten entwickeln und testen? Generative Design macht dies möglich! Generative Design ist ein Prozess, bei welchem unterschiedliche Entwurfs- oder Konstruktionsvarianten erkundet werden. Erleben Sie den perfekten Workflow vom generierten/optimierten CAD-Modell zum fertigen 3D-gedruckten Prototyp an einem Praxisbeispiel.

𝗞𝗼𝗻𝘀𝘁𝗿𝘂𝗸𝘁𝗶𝗼𝗻𝘀𝗱𝗮𝘁𝗲𝗻 𝘃𝗶𝗲𝗹𝘀𝗲𝗶𝘁𝗶𝗴 𝗻𝘂𝘁𝘇𝗲𝗻! Erfahren Sie wie Ihnen die Autodesk Product Design & Manufacturing Collection den Weg in die Digitalisierung vereinfacht. Ganz gleich welches CAD-System Sie heute nutzen: Um im Wettbewerb weiterhin erfolgreich zu sein, müssen Sie innovative Produkte in kürzerer Zeit entwickeln und in optimaler Qualität zu möglichst günstigen Kosten auf den Markt bringen.

𝗗𝗶𝗲 𝗻𝗲𝘂𝗲𝗻 𝗙𝘂𝗻𝗸𝘁𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻 𝗶𝗺 Ü𝗯𝗲𝗿𝗯𝗹𝗶𝗰𝗸. Arbeiten Sie jetzt noch schneller und effizienter dank vieler neuer Funktionen und Verbesserungen. Auch die neue Version von Autodesk Inventor bietet Anwendern erneut umfangreiche durch Kunden gewünschte Produktivitäts- und Leistungsverbesserungen.

𝗗𝗶𝗲 𝗻𝗲𝘂𝗲𝗻 𝗙𝘂𝗻𝗸𝘁𝗶𝗼𝗻𝗲𝗻 𝗶𝗺 Ü𝗯𝗲𝗿𝗯𝗹𝗶𝗰𝗸! Vault 2022 ist vollgepackt mit neuen, kundenorientierten Funktionen und Verbesserungen und bietet eine stärkere Automatisierung für schnellere Arbeitsabläufe sowie die Flexibilität, jederzeit und überall mit Ihren Konstruktionsdaten zu arbeiten, sei es mit einer mobilen App oder im Browser. Mehr erfahren Sie in unserer Webinaraufzeichnung.

𝗩𝗼𝗻 𝗜𝗻𝘃𝗲𝗻𝘁𝗼𝗿 𝗻𝗮𝗰𝗵 𝗙𝘂𝘀𝗶𝗼𝗻 𝟯𝟲𝟬 𝘂𝗻𝗱 𝘄𝗶𝗲𝗱𝗲𝗿 𝘇𝘂𝗿ü𝗰𝗸. Erfahren Sie in diesem kostenlosen Webinar, wie Sie die Features aus Fusion 360, wie z. B. Generative Design und Additive Fertigungsmethoden für Ihre Inventor Daten nutzen können! Erstellen Sie Ihre Modelle in Inventor, optimieren Sie diese mit Fusion 360 und bearbeiten Sie die Modelle in Inventor weiter!

𝗦𝗽𝗮𝗻𝗲𝗻𝗱𝗲 𝗙𝗲𝗿𝘁𝗶𝗴𝘂𝗻𝗴 𝗻𝗮𝗵𝘁𝗹𝗼𝘀 𝗶𝗻𝘁𝗲𝗴𝗿𝗶𝗲𝗿𝘁. Inventor® CAM vereinfacht die Bearbeitungsabläufe durch in CAD integrierte Funktionen für das Fräsen, Drehen und Drehfräsen mit 2,5 bis 5 Achsen. Die Software ist Bestandteil der Product Design & Manufacturing Collection. Lernen Sie die Möglichkeiten von Inventor CAM in unserem kostenlosen Webinar kennen.

𝗪𝗼𝗿𝗸𝗳𝗹𝗼𝘄𝘀 𝗶𝗻 𝗱𝗲𝗿 𝗣𝗿𝗼𝗱𝘂𝗸𝘁𝗶𝗼𝗻𝘀𝗽𝗹𝗮𝗻𝘂𝗻𝗴. Planen Sie eine digitale Fabrik mit einem integrierten digitalen Modell. Erfahren Sie, wie Sie ein gemeinsames Modell für Ihre Produktions- und Anlagenteams und ein intelligenteres und schnelleres Layout für Produktionslinien erstellen!

nach oben


 

3D-DRUCK | STRATASYS

𝗪𝗶𝗲 𝗜𝗱𝗲𝗲𝗻 𝘇𝘂𝗺 𝗟𝗲𝗯𝗲𝗻 𝗲𝗿𝘄𝗲𝗰𝗸𝘁 𝘄𝗲𝗿𝗱𝗲𝗻. Erfahren Sie alles rund um den Einsatz von 3D-Druck im Produktdesign. Unsere Experten stellen Ihnen in diesem Webinar die 3D-Drucker der Stratasys J-Serie, sowie zahlreiche Anwendungsbeispiele aus dem Produktdesign vor. Sie erhalten neben der Webinaraufzeichnung auch Zugriff auf alle technischen Unterlagen und die Präsentationsunterlagen.

𝗘𝗿𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝗲𝗻 𝗦𝗶𝗲 𝗳𝘂𝗻𝗸𝘁𝗶𝗼𝗻𝗮𝗹𝗲 𝗣𝗿𝗼𝘁𝗼𝘁𝘆𝗽𝗲𝗻 𝗮𝘂𝘀 𝗺𝗲𝗵𝗿𝗲𝗿𝗲𝗻 𝗠𝗮𝘁𝗲𝗿𝗶𝗮𝗹𝗶𝗲𝗻! In diesem kostenfreien Live-Webinar stellen wir Ihnen die neue J850 Pro für technische Prototypen vor - eine äußerst vielseitige und kostengünstige Multi-Material-Lösung zugeschnitten auf Ihre Entwicklungsanforderungen. Die J850 Pro umfasst feste, flexible, transparente und digitale Verbundmaterialien, die ein breites Spektrum an funktionalen Anwendungen ermöglichen. Lassen Sie sich in diesem Live-Webinar von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten inspirieren!

𝗗𝗶𝗲 𝗲𝗶𝗻𝗳𝗮𝗰𝗵𝘀𝘁𝗲 𝗔𝗿𝘁, 𝗺𝗶𝘁 𝗞𝗼𝗵𝗹𝗲𝗳𝗮𝘀𝗲𝗿 𝘇𝘂 𝗱𝗿𝘂𝗰𝗸𝗲𝗻. Entdecken Sie ABS-CF10. Ein neues Kohlefasermaterial, das auf den Druckern F170™, F270™ und F370™ erhältlich ist und die bekannten Vorteile von ABS mit der Festigkeit und Steifigkeit von Kohlefasern kombiniert. ABS-CF10 ist eine perfekte Wahl für den Druck von Werkzeugen, Vorrichtungen und Halterungen, denn in vielen Fällen können Werkzeuge aus Kohlefaser, Metallwerkzeuge ersetzen. Drucken Sie mit 15% höherer Festigkeit und 50% höherer Steifigkeit!

𝗩𝗼𝗿𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝘂𝗻𝗴 𝗱𝗲𝗿 𝗻𝗲𝘂𝗲𝗻 𝟯𝗗-𝗗𝗿𝘂𝗰𝗸𝗲𝗿 𝗙𝟳𝟳𝟬, 𝗛𝟯𝟱𝟬 𝘂𝗻𝗱 𝗢𝗿𝗶𝗴𝗶𝗻 𝗢𝗻𝗲 𝘃𝗼𝗻 𝗦𝘁𝗿𝗮𝘁𝗮𝘀𝘆𝘀. Erfahren Sie in diesem kostenlosen Webinar alles, was Sie über die neuesten 3D-Drucker von Stratasys wissen müssen. Mit dem Stratasys F770 gelingt Ihnen großformatiger 3D-Druck von bis zu 117 cm Länge zu einem erschwinglichen Preis. Der Stratasys H350 druckt genaue Bauteile in Produktionsqualität mit erstklassiger Beschaffenheit. Der Stratasys Origin One punktet mit überragender Genauigkeit, Komplexität der Bauteile und Materialvielfalt im Produktionsmaßstab.

𝗗𝗶𝗲 𝟯𝗗-𝗗𝗿𝘂𝗰𝗸-𝗦𝗼𝗳𝘁𝘄𝗮𝗿𝗲 𝘇𝘂𝗿 𝗢𝗽𝘁𝗶𝗺𝗶𝗲𝗿𝘂𝗻𝗴 𝗱𝗲𝘀 𝗖𝗔𝗗-𝘁𝗼-𝗣𝗿𝗶𝗻𝘁-𝗪𝗼𝗿𝗸𝗳𝗹𝗼𝘄𝘀. Die 3D-Drucker Software von Stratasys wurde von GrabCAD entwickelt, um den technischen 3D-Druck-Workflow für Stratasys-Kunden zu vereinfachen. Die Software GrabCAD Print macht 3D-Druck so leicht, dass Sie qualitativ hochwertige, 3D-gedruckte Bauteile schneller und einfacher erstellen. GrabCAD Shop vereinfacht den 3D-Druck-Workflow für Ingenieure, Designer und Anwender, indem es den Zeitverlust bei der Verfolgung von 3D-Druckanfragen reduziert.

𝗪𝗲𝗶𝘁𝗿𝗲𝗶𝗰𝗵𝗲𝗻𝗱𝗲 𝗔𝗻𝘄𝗲𝗻𝗱𝘂𝗻𝗴𝘀𝗺ö𝗴𝗹𝗶𝗰𝗵𝗸𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻 𝗺𝗶𝘁 𝗱𝗲𝗻 𝟯𝗗-𝗗𝗿𝘂𝗰𝗸𝗲𝗿𝗻 𝗱𝗲𝗿 𝗦𝘁𝗿𝗮𝘁𝗮𝘀𝘆𝘀 𝗙𝗼𝗿𝘁𝘂𝘀 𝗙𝗮𝗺𝗶𝗹𝗶𝗲 𝗸𝗲𝗻𝗻𝗲𝗻𝗹𝗲𝗿𝗻𝗲𝗻! Sehen Sie an vielseitigen Praxisbeispielen, wie Unternehmen aus den verschiedensten Industrien bereits heute 3D-Drucker einsetzen, um bspw. Vorrichtungen und Werkzeuge, Endbauteile, Greifwerkzeuge, Verbundwerkzeuge und vieles mehr herzustellen und dabei teilweise Metallteile ersetzen. Lernen Sie darüber hinaus unsere Hochleistungsmaterialien kennen, die auf den Fortus 3D-Druckern verarbeitet werden können.

𝟯𝗗-𝗙𝗮𝗿𝗯𝗱𝗿𝘂𝗰𝗸 𝗺𝗶𝘁 𝗻𝗲𝘂𝗲𝗻 𝗣𝗼𝗹𝘆𝗝𝗲𝘁 𝗠𝗮𝘁𝗲𝗿𝗶𝗮𝗹𝗶𝗲𝗻! Erfahren Sie in diesem Webinar, wie die neuesten lichtundurchlässigen PolyJet Materialien von Stratasys den 3D-Druck von Prototypen mit einem atemberaubenden Realismus und grafischer Schärfe ermöglichen. 3D-gedruckte Texte und Etiketten auf Flaschen und Verpackungen sind dank VeroUltra nun scharf genug, um auch 2D-Grafikstandards zu erfüllen.

𝗜𝗻𝗻𝗼𝘃𝗮𝘁𝗶𝘃 𝘂𝗻𝗱 𝗳𝗼𝗿𝘁𝘀𝗰𝗵𝗿𝗶𝘁𝘁𝗹𝗶𝗰𝗵 𝗲𝘅𝗽𝗲𝗿𝗶𝗺𝗲𝗻𝘁𝗶𝗲𝗿𝗲𝗻. Das Research & Education Package ist ein fortschrittliches Software-Tool, das es Power-Usern und Forschern ermöglicht, mit PolyJet™-Druckern zu experimentieren, um auf einfache Weise Flexibilität zu gewinnen und Innovationen im Bereich des 3D-Drucks voranzutreiben. Mit Hilfe dieses Pakets können Sie Elektronik in Ihre Bauteile einbetten, Luftspalten oder auch Flüssigmaterial drucken. Erfahren Sie in dieser kostenlosen Aufzeichnung, wie Sie diese Fähigkeiten für Ihre nächste Innovation nutzen können.

  

nach oben


 

ERP & PLM 

𝗘𝗳𝗳𝗶𝘇𝗶𝗲𝗻𝘁, 𝗼𝗿𝘁𝘀𝘂𝗻𝗮𝗯𝗵ä𝗻𝗴𝗶𝗴 𝘂𝗻𝗱 𝗿𝗲𝘃𝗶𝘀𝗶𝗼𝗻𝘀𝘀𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿 𝗔𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻! Der dmsConnector erweitert das ERP-System ABPS um alle Funktionen, die an ein modernes und skalierbares DMS und Archivsystem gestellt werden. Sie erweitern Ihr ABPS zu einen ABPS DMS-System. Dabei werden die Dokumente genau an der Stelle revisionssicher abgelegt, an der sie in der Auftragsbearbeitung oder Fertigung entstehen und bei späteren Recherchen erwartet werden. Die Archivierung kann automatisiert durch ABPS erfolgen oder durch manuelles Einfügen von Dokumenten. Wie das funktioniert erfahren Sie in diesem Webinar!

𝗘𝗳𝗳𝗶𝘇𝗶𝗲𝗻𝘁, 𝗼𝗿𝘁𝘀𝘂𝗻𝗮𝗯𝗵ä𝗻𝗴𝗶𝗴 𝘂𝗻𝗱 𝗿𝗲𝘃𝗶𝘀𝗶𝗼𝗻𝘀𝘀𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿 𝗮𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻! Erweitern Sie Ihr ABPS mit den dmsConnector und erhalten Sie ein modernes und anpassbares DMS und Archivsystem. Legen Sie Dokumente genau an der Stelle revisionssicher ab, an der sie in der Auftragsbearbeitung oder Fertigung entstehen und bei späteren Recherchen erwartet werden. Die Archivierung kann automatisiert durch ABPS erfolgen oder durch manuelles Einfügen von Dokumenten. Sollen auch Konstruktionsdaten wie Baugruppen, Bauteile, Zeichnungen und Stücklisten revisionssicher und transparent digitalisiert werden, ist eine Erweiterung mit PRO.FILE jederzeit möglich. Mit den Lösungen aus der CINTEG AG und der plmteam GmbH leisten wir einen wesentlichen Schritt hin zur Digitalisierung, was gerade in den aktuellen Zeiten einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil unserer Kunden darstellt. Wie erfahren Sie in diesem Webinar.

nach oben


 

SYSTEMTECHNIK

𝗘𝗳𝗳𝗶𝘇𝗶𝗲𝗻𝘁, 𝗼𝗿𝘁𝘀𝘂𝗻𝗮𝗯𝗵ä𝗻𝗴𝗶𝗴 𝘂𝗻𝗱 𝗿𝗲𝘃𝗶𝘀𝗶𝗼𝗻𝘀𝘀𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿 𝗔𝗿𝗯𝗲𝗶𝘁𝗲𝗻! Die technologische Entwicklung verändert laufend die Art und Weise wie wir leben und arbeiten! Leistungsstarke und sichere Hardware ist die Basis für Ihr Unternehmen. Ist Ihre Hardware für die Zukunft gerüstet? Können Sie flexibel von jedem Ort aus arbeiten? Ist Ihr Unternehmen ausreichend gegen Sicherheitsbedrohungen geschützt? Erfahren Sie alles rund um die neuen HP Produkte 2021 und wie Sie von den CINTEG Managed Services profitieren!

nach oben


 

CAM

𝗜𝗻𝘁𝗲𝗴𝗿𝗶𝗲𝗿𝘁𝗲 𝗖𝗔𝗠-𝗦𝗼𝗳𝘁𝘄𝗮𝗿𝗲 𝗳ü𝗿 𝗜𝗻𝘃𝗲𝗻𝘁𝗼𝗿 - 𝘃𝗲𝗿𝗲𝗶𝗻𝗳𝗮𝗰𝗵𝘁 𝗖𝗡𝗖-𝗣𝗿𝗼𝗴𝗿𝗮𝗺𝗺𝗶𝗲𝗿𝘂𝗻𝗴𝘀𝘃𝗲𝗿𝗳𝗮𝗵𝗿𝗲𝗻. Inventor® CAM vereinfacht die Bearbeitungsabläufe durch in CAD integrierte Funktionen für das Fräsen, Drehen und Drehfräsen mit 2,5 bis 5 Achsen. Die Software ist Bestandteil der Product Design & Manufacturing Collection und bietet hilfreiche Funktionen auf welche in diesem Webinar näher eingegangen wird.

𝗟𝗲𝗶𝘀𝘁𝘂𝗻𝗴𝘀𝘀𝘁𝗮𝗿𝗸𝗲 𝗖𝗔𝗠-𝗞𝗼𝗺𝗽𝗹𝗲𝘁𝘁𝗹ö𝘀𝘂𝗻𝗴 𝗳ü𝗿 𝗱𝗮𝘀 𝟮,𝟱𝗗-, 𝟯𝗗-, 𝟱-𝗔𝗰𝗵𝘀-𝗙𝗿ä𝘀- 𝘀𝗼𝘄𝗶𝗲 𝗙𝗿ä𝘀𝗱𝗿𝗲𝗵𝗮𝘂𝗳𝗴𝗲𝗯𝗲𝗻. OPEN MIND bietet mit hyperMILL® eine modulare und flexible CAM-Lösung für das 2,5D-, 3D- und 5-Achs-Fräsen sowie das Fräsdrehen und Bearbeitungen wie High-Speed-Cutting (HSC) und High-Performance-Cutting (HPC) – und das alles in eine Oberfläche integriert. Spezialapplikationen für das Fräsen von Impellern, Blisks, Turbinenschaufeln, Formkanälen und Reifenformen runden das hyperMILL®-Leistungs­spektrum ab.

nach oben


 

 

 

Bildquelle Header: Technology photo created by freepik - www.freepik.com

Anmeldung Newsletter
Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung gelesen!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Immer in Verbindung

       

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste für Sie. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Webtracking verwenden.