Headerbild

CINTEG Digital Café - Digitalisierung im Mittelstand

Mit unserer ganzjährigen Veranstaltungsreihe "CINTEG Digital Café" zeigen wir Ihnen in lockerem Ambiente den Weg in die Digitalisierung. Treffen Sie in gemütlicher Runde bei Kaffee und Snacks auf wechselnde Themengebiete und erleben Sie, wie Sie dank technologischer Innovationen Ihre Geschäftsprozesse mit intelligent vernetzten Systemen digitalisieren.

Holen Sie das Bestmöglichste aus Ihren Daten heraus und erfahren Sie, wie Sie diese optimal sammeln, aufbereiten und zur Steigerung Ihrer Produktivität effizient weiterverwenden.
Optimieren Sie gemeinsam mit uns Ihre Prozesse - vom Angebot bis zum fertigen Produkt!

 

Webinar - Generative Design mit Fusion 360 & 3D-Druck

CINTEG Digital Café
Datum: 24. April 2020 09:00 - 12:00

Veranstaltungsort: Online

Headerbild


NEUE KONSTRUKTIONSANSÄTZE DURCH GENERATIVES DESIGN MIT AUTODESK FUSION 360
Fertigungsoptimierte Konstruktionen für die Additive und Subtraktive Bearbeitung

Generative Design ist ein Prozess, bei dem unterschiedliche Entwurfs- oder Konstruktionsvarianten erkundet werden. Dabei formulieren Designer, Entwickler oder Ingenieure zunächst das gestalterische Ziel und geben dieses zusammen mit einer Reihe verschiedenster Parameter, darunter etwa Leistung, räumliche Gegebenheiten, Material, Fertigungsverfahren oder Kostenziele, in die Generative-Design-Software ein. Fusion 360 errechnet nun durch Kombination der Eingabeparameter sämtliche mögliche Lösungen und generiert in kürzester Zeit eine Reihe von Entwurfsalternativen. Schließlich testet die Software jede einzelne dieser Iterationen und ermittelt, was funktioniert und was nicht.

AGENDA

09:30 Uhr
Begrüßung und Vorstellung CINTEG AG


09:40 Uhr
Generative Design mit Fusion 360
Konstruktion
3D-Modellierung
Schnelle Prototypenherstellung & Fertigung
Simulation

10:30 Uhr
Kurze Pause

10:45 Uhr
Möglichkeiten im 3D-Druck
Fallbeispiele aus dem 3D-Druck - Additive Fertigung

11:45 Uhr
Zeit für Fragen
Ausblick auf unseren Workshop im Juni: Subtraktive Fertigung

GENERATIVE DESIGN IST EINSETZBAR IN

Automobilindustrie
Von der Gewichtsreduzierung bei Komponenten bis zur Konsolidierung von Bauteilen.

Luft- und Raumfahrt
Nur in wenigen Branchen sind geringes Gewicht, Umweltauswirkungen und Sicherheitsaspekte wichtiger als in der Luft- und Raumfahrt.

Konsumgüter
Die Möglichkeit, gleichzeitig nicht nur eine, sondern mehrere CAD-bereite, prozessoptimierte Lösungen für ein Designproblem ausarbeiten zu lassen, hat entscheidende Auswirkungen auf Produktivität und Innovation.

Architektur und Bauwesen
Wie bei der Planung und dem Bau der Autodesk-Niederlassung in Toronto bewiesen, können Generative-Design-Technologien auch außerhalb der Fertigungsindustrie eindrucksvoll zur Lösungsfindung für spezifische Entwurfsziele und -bedingungen beitragen.

Maschinen- und Anlagenbau
Anlagenbauer und Hersteller von Spezialmaschinen: Innovationshürden überwinden und durchdachte Lösungen entwickeln.

Produkte der Bauzulieferindustrie
Komplexe Baugruppen deutlich vereinfachen.
 

MÖGLICHKEITEN IM 3D-DRUCK

Erstellen Sie in Fusion 360 Ersatzteile, Betriebsmittel oder Prototypen und drucken Sie diese in 3D! Überzeugen Sie sich von den zahlreichen Möglichkeiten im Fertigungsbereich. Wir zeigen Ihnen den Workflow vom generierten/optimierten CAD-Modell zum fertigen 3D-gedruckten Prototyp.

Die Ingenieure von General Motors und Autodesk wenden die generative Konstruktionstechnologie an, um eine kleine, aber wichtige Fahrzeugkomponente neu zu konzipieren - die Sitzhalterung, an der die Sicherheitsgurte befestigt werden. Das daraus resultierende Teil ist 40 Prozent leichter und 20 Prozent stärker als das Originalteil.

Melden Sie sich jetzt an! Wir versprechen Ihnen eine äußerst interessante Veranstaltung und stehen Ihnen gerne zu weiterführenden Fragen zur Verfügung.


VERANSTALTUNGSORT

Online | Webinar
Alle weiteren Informationen, sowie den Link zum Webcast erhalten Sie vorab per E-Mail von uns.

 
SIE HABEN VORAB NOCH FRAGEN?

Gern beantworten wir diese und freuen uns auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

WIR SIND PARTNER VON

             autodesk goldpartnerStratasys CertifiedPartner 2019

 

 


PARTNER 

Partner 01


IMMER AKTUELL!

Alle Veranstaltungen und News per Newsletter erhalten.

Zur Anmeldung

Anmeldung Newsletter
Nutzungsbedingungen & Datenschutzerklärung gelesen!

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Immer in Verbindung

     

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste für Sie. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Webtracking verwenden.