Zeiterfassung ist nun Pflicht – ABPS kann helfen! | CINTEG AG

Mit dem Urteil des BAG besteht in Deutschland seit Mitte September eine Pflicht zur Erfassung der Arbeitszeit. Unser ERP-System ABPS bietet Ihnen die Möglichkeit die Personal-Arbeitszeiten digital zu erfassen und auszuwerten.

Am 13.09.2022 veröffentlichte das Bundesarbeitsgericht eine Pressemitteilung. Dort heißt es bereits im ersten Satz: „Der Arbeitgeber ist nach § 3 Abs. 2 Nr. 1 ArbSchG verpflichtet, ein System einzuführen, mit dem die von den Arbeitnehmern geleistete Arbeitszeit erfasst werden kann.“ Nun ist diese Entscheidung Gegenstand hitziger Diskussionen.

Hier bietet Ihnen unser ERP-System ABPS, die Möglichkeit die Personal-Arbeitszeiten digital zu erfassen und auszuwerten. Auch eine Weiterverarbeitung durch eine Schnittstelle für Lohnbuchhaltung an Fremdsystem wie z. B. mit dem LODAS-System ist möglich.

Mit ABPS 5 können wir Ihnen übrigens viele neue Funktionen anbieten! Lassen Sie sich von unseren Spezialisten über weitere Module, wie zum Beispiel die neue Nachkalkulation, Planungstool, Terminal, Leitstand, CTI, Schnittstellen zu FIBU, LOHN, ARCHIV sowie PDM-Systemen beraten.

Besuchen Sie unsere Webseite www.abps-erp.de oder informieren Sie sich bei einem persönlichen Gespräch mit uns.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit dem Urteil des BAG besteht in Deutschland seit Mitte September eine Pflicht zur Erfassung der Arbeitszeit. Unser ERP-System ABPS bietet Ihnen die Möglichkeit die Personal-Arbeitszeiten digital zu erfassen und auszuwerten.

Am 13.09.2022 veröffentlichte das Bundesarbeitsgericht eine Pressemitteilung. Dort heißt es bereits im ersten Satz: „Der Arbeitgeber ist nach § 3 Abs. 2 Nr. 1 ArbSchG verpflichtet, ein System einzuführen, mit dem die von den Arbeitnehmern geleistete Arbeitszeit erfasst werden kann.“ Nun ist diese Entscheidung Gegenstand hitziger Diskussionen.

Hier bietet Ihnen unser ERP-System ABPS, die Möglichkeit die Personal-Arbeitszeiten digital zu erfassen und auszuwerten. Auch eine Weiterverarbeitung durch eine Schnittstelle für Lohnbuchhaltung an Fremdsystem wie z. B. mit dem LODAS-System ist möglich.

Mit ABPS 5 können wir Ihnen übrigens viele neue Funktionen anbieten! Lassen Sie sich von unseren Spezialisten über weitere Module, wie zum Beispiel die neue Nachkalkulation, Planungstool, Terminal, Leitstand, CTI, Schnittstellen zu FIBU, LOHN, ARCHIV sowie PDM-Systemen beraten.

Besuchen Sie unsere Webseite www.abps-erp.de oder informieren Sie sich bei einem persönlichen Gespräch mit uns.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung Newsletter
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.
Veranstaltungen
07
Mär
Leipzig

 

Webinaraufzeichnungen

Webinar verpasst? Kein Problem.
>> Zu den Aufzeichungen