WannaCry: Cyberattacken und notwendige Schutzmaßnahmen  - CINTEG AG

Mitte Mai schlug die WannaCry-Angriffswelle hohe Wogen. Die Cyberattacke legte weltweit komplette Systeme, mit dem Ziel Lösegeld einzufordern, lahm. Der Angriff traf etliche Einrichtungen, darunter Unternehmen, Krankenhäuser als auch Ministerien. Inzwischen hat sich die Lage um die Cyberattacke weitestgehend entspannt.

Alles zu den Hintergründen der WannaCry-Attacke erfahren Sie auf dem News-Blog von PandaNews. Mehr als 90 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Europa waren schon einmal Opfer eines Cyber-Angriffs. In vielen Fällen kam es dabei zum Diebstahl sensibler Informationen. Die Gefahr von Malware-Angriffen zu ignorieren ist ein Risiko, das Sie auf keinen Fall eingehen sollten.

Welche Schutzmaßnahmen Sie beachten sollten, um derartige Angriffe zu verhindern:

  • Sicherheitspatches stets aktuell halten
  • Antiviren-Schutzprogramme einsetzen
  • keine Anhänge und Links aus nicht vertrauenswürdigen E-Mails öffnen
  • Vorsicht auch bei Links aus bekannten Quellen
  • Anlegen von Sicherheitskopien Ihrer Daten

Gern beraten wir Sie auch persönlich zu allen Themen rund um Security und Datensicherheit. Wir unterstützen Sie gern bei der Analyse, Planung, Implementierung, und Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur. Optimaler Service, eine zuverlässige Hotline und professionelle Fernwartung garantiert. Sprechen Sie uns an!

Mitte Mai schlug die WannaCry-Angriffswelle hohe Wogen. Die Cyberattacke legte weltweit komplette Systeme, mit dem Ziel Lösegeld einzufordern, lahm. Der Angriff traf etliche Einrichtungen, darunter Unternehmen, Krankenhäuser als auch Ministerien. Inzwischen hat sich die Lage um die Cyberattacke weitestgehend entspannt.

Alles zu den Hintergründen der WannaCry-Attacke erfahren Sie auf dem News-Blog von PandaNews. Mehr als 90 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Europa waren schon einmal Opfer eines Cyber-Angriffs. In vielen Fällen kam es dabei zum Diebstahl sensibler Informationen. Die Gefahr von Malware-Angriffen zu ignorieren ist ein Risiko, das Sie auf keinen Fall eingehen sollten.

Welche Schutzmaßnahmen Sie beachten sollten, um derartige Angriffe zu verhindern:

  • Sicherheitspatches stets aktuell halten
  • Antiviren-Schutzprogramme einsetzen
  • keine Anhänge und Links aus nicht vertrauenswürdigen E-Mails öffnen
  • Vorsicht auch bei Links aus bekannten Quellen
  • Anlegen von Sicherheitskopien Ihrer Daten

Gern beraten wir Sie auch persönlich zu allen Themen rund um Security und Datensicherheit. Wir unterstützen Sie gern bei der Analyse, Planung, Implementierung, und Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur. Optimaler Service, eine zuverlässige Hotline und professionelle Fernwartung garantiert. Sprechen Sie uns an!

Für News & Angebote registrieren

Veranstaltungen

08
Mai
Göppingen

15
Mai
Burg Vondern, Oberhausen

17
Mai
Bad Alexandersbad

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immer in Verbindung