Aktuelles 2017 - CINTEG AG

Microsoft wird im Herbst eine neue Version seines Windows 10 Pro Betriebssystems für alle Hardware-Systeme mit einem Intel® Xeon® oder AMD Opteron™ Prozessor veröffentlichen. Dieses wird „Windows 10 Pro 64 für Workstations“ bzw. „Windows 10 Pro 64 für Workstations Plus“ heißen.

Weiterlesen ...

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) hat die Vorteile der 3D-Drucktechnologie für sich erkannt und setzt bei der Projektplanung auf diese günstige und sehr schnelle Lösung. Unter Einsatz des 3D-Druckers Fortus 900mc von Stratasys konnte so der Prototyp des TransRoPorters kostengünstig produziert werden.

Weiterlesen ...

GrabCAD Print ist eine Software für den 3D-Druck und einsetzbar für FDM- und Polyjet-Drucker von Stratasys. Mit GrabCAD kann direkt aus dem CAD-Programm heraus gedruckt werden. Funktionen wie detaillierte Berichterstellung und Fernüberwachung helfen Ihnen, Ihre Druckaufträge von außerhalb des Büros aus zu verwalten. Eine einfache Benutzeroberfläche macht professionelles 3D-Drucken so einfach wie das Laden eines Teils und Klicken auf Drucken. Mit Version 1.10 gibt es wieder einige Neuerungen.

Weiterlesen ...

Netfabb, eine Software für additive Fertigung und Konstruktion, bietet Tools, mit denen Sie Ihre additiven Arbeitsabläufe optimieren und in kürzester Zeit vom 3D-Modell zum gedruckten Bauteil gelangen. Mit der Version 2018 bietet Netfabb einige Neuerungen.

Weiterlesen ...

CAD-Daten sind in der Regel nicht ohne vorherige Aufbereitung druckbar. Meistens sind mehrere Stunden Bearbeitung der CAD-Zeichnung vor dem 3D-Druck notwendig. Zu dünne Wände und überlappende Flächen stellen ein Problem dar und müssen korrigiert werden, genauso wie falsche Normalen. Sparen Sie Zeit bei der Aufbereitung Ihrer CAD-Daten zu druckfähigen Dateien mit CUR3D.

Weiterlesen ...

Microsoft wird im Herbst eine neue Version seines Windows 10 Pro Betriebssystems für alle Hardware-Systeme mit einem Intel® Xeon® oder AMD Opteron™ Prozessor veröffentlichen. Dieses wird „Windows 10 Pro 64 für Workstations“ bzw. „Windows 10 Pro 64 für Workstations Plus“ heißen.

Weiterlesen ...

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) hat die Vorteile der 3D-Drucktechnologie für sich erkannt und setzt bei der Projektplanung auf diese günstige und sehr schnelle Lösung. Unter Einsatz des 3D-Druckers Fortus 900mc von Stratasys konnte so der Prototyp des TransRoPorters kostengünstig produziert werden.

Weiterlesen ...

GrabCAD Print ist eine Software für den 3D-Druck und einsetzbar für FDM- und Polyjet-Drucker von Stratasys. Mit GrabCAD kann direkt aus dem CAD-Programm heraus gedruckt werden. Funktionen wie detaillierte Berichterstellung und Fernüberwachung helfen Ihnen, Ihre Druckaufträge von außerhalb des Büros aus zu verwalten. Eine einfache Benutzeroberfläche macht professionelles 3D-Drucken so einfach wie das Laden eines Teils und Klicken auf Drucken. Mit Version 1.10 gibt es wieder einige Neuerungen.

Weiterlesen ...

Netfabb, eine Software für additive Fertigung und Konstruktion, bietet Tools, mit denen Sie Ihre additiven Arbeitsabläufe optimieren und in kürzester Zeit vom 3D-Modell zum gedruckten Bauteil gelangen. Mit der Version 2018 bietet Netfabb einige Neuerungen.

Weiterlesen ...

CAD-Daten sind in der Regel nicht ohne vorherige Aufbereitung druckbar. Meistens sind mehrere Stunden Bearbeitung der CAD-Zeichnung vor dem 3D-Druck notwendig. Zu dünne Wände und überlappende Flächen stellen ein Problem dar und müssen korrigiert werden, genauso wie falsche Normalen. Sparen Sie Zeit bei der Aufbereitung Ihrer CAD-Daten zu druckfähigen Dateien mit CUR3D.

Weiterlesen ...

Für News & Angebote registrieren

Veranstaltungen

08
Mai
Göppingen

15
Mai
Burg Vondern, Oberhausen

17
Mai
Bad Alexandersbad

Kontakt

CINTEG AG

Steinbeisstraße 11
73037 Göppingen-Stauferpark

 

Telefon: +49 (0) 7161/6280-0
Fax: +49 (0) 7161/62 80-199
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Immer in Verbindung