Connex3 Systeme - CINTEG AG

Hunderte von Materialien für maximale Einsatzflexibilität

Der vielseitigste 3D-Drucker für Mehrfachmaterialeinsatz der Welt verkürzt die Entwicklungszeit zur Produktionsreife. Egal ob Tests oder Rapid Tooling, arbeiten Sie mit den Eigenschaften, Farboptionen und der Präzision, die Sie benötigen, um großartige Produkte schneller zu produzieren.

Mit dem Dimension 1200es nutzen auch Sie die Vorteile der meistverkauften Produktfamilie professioneller 3D-Drucker. Erstellen Sie Ihre Modelle dort, wo Sie Ihre Ideen entwickeln. Mit dem gesparten Geld können Sie weitere Ideen umsetzen.

Vielseitiges Rapid Tooling

Setzen Sie neue Funktionalitäten wie interne Werkzeugfertigung, anwendungsspezifische Schablonen, Montagevorrichtungen und Messinstrumente gewinnbringend in Ihrer Produktionsstraße ein. Mit der Dreifach-Jet-Technologie, Hunderten Digital Materials und zwei geräumigen Bauraumversionen ist der Connex3 das optimale Produktentwicklungs- und Produktionskraftpaket für Sie.

Sie erhalten eine unerreichte Vielseitigkeit mit Materialeigenschaften, die von gummiartig bis fest, von transparent bis blickdicht, von neutral bis lebhaft bunt, von Standardkunststoffen bis hin zu bioverträglichen Kunststoffen reichen. Der Connex3 ist bestens für Bauvorhaben geeignet, die eine Reihe an mechanischen, optischen oder thermischen Eigenschaften benötigen. Als einziger Drucker bietet er die Möglichkeit, durch vorkonfigurierten Einstellungen aus drei Grundharzen bis zu 82 Materialien in einem Druckvorgang zu generieren und zu verwenden.

Drucken Sie Schablonen, Montagevorrichtungen und Werkzeuge – sogar Spritzguss- und Hohlkörperblasformwerkzeuge oder Sandgussformen für Kleinserien – unter präzisen Bedingungen mit Schichtdicken von bis zu 16 µm und glatten Oberflächen, direkt von der Bauplattform. Stellen Sie direkt über die Druckdatei ergonomische Fertigungswerkzeuge aus mehreren Materialien her, mit rutschfesten Griffen, gummiartigen produktseitigen Oberflächen, exakten Druckvorgaben und Farbkodierungen. Ein Connex3 in Ihrer Fertigungshalle macht Sie extrem anpassungsfähig und vielseitig.

Connex3 mit Dreifach-Jet-Technologie bietet Ihnen:

checkedGroßen Durchsatz für die Herstellung von Fertigungswerkzeugen und Prototypen
checkedHunderte zwei- und dreifach Digital-Material-Verbundmaterialoptionen
checked14 Ausgangsmaterialoptionen
checkedBis zu 82 verschiedene Materialeigenschaften in einem einzigen Druckvorgang
checkedMaterialwechsel während des Druckvorgangs für einen effizienten Arbeitsablauf
checkedZwei großzügige Bauplattform-Versionen

Hunderte von Digital Materials:

Digital ABS im Mix: Nur der Objet500 Connex3-Drucker ermöglicht es Ihnen für die Herstellung widerstandsfähiger und ergonomischer Fertigungswerkzeuge Digital ABS, das robusteste PolyJet-Photopolymer, mit gummiartigem Material zu kombinieren, um einen Bereich Shore-A-Härtegraden mit hoher Haltbarkeit zu erzielen.

Hitzebeständig: Das Material ist besonders gut geeignet für Fertigungswerkzeuge und Montagevorrichtungen, die hitzebeständig sein müssen. Mischen Sie es mit gummiartigem Material, um einen Bereich an Shore-A-Härtegraden und thermischen Eigenschaften zu erreichen.

Biokompatibel: Materialien für den medizinischen Bereich bieten eine ausgezeichnete Visualisierung und großartige Formstabilität für zahnmedizinische Positioning-Trays, chirurgische orthopädische Schablonen und Hörgeräte.

Gummiartig: Mit einer Auswahl an hellen und nuancierten Farben, Transparenzstufen und Elastomereigenschaften eignet sich dieses anpassungsfähige Material ideal für die Modellierung von Werkzeugen und Prototypen.

Simuliertes Polypropylen: Robuste Monomaterialvarianten halten der Belastung von Biegescharnieren, flexiblen Verschlüssen und Bauteilen mit Schnappverbindungen stand. Kombinieren Sie es mit gummiartigem Material für einen Bereich von Grautönen und Shore-A-Härtegraden.

Modellmaterialien:

ero-Familie fest-blickdichter Materialien, einschließlich neutraler Farbtöne und lebhafter Farben
Tango-Familie gummiartiger elastischer Materialien
Medizinische Versorgung: MED610
Digital ABS und Digital ABS2 elfenbeinfarben und grün
DurusWhite RGD430
Hitzebeständiges RGD525, weiß
Transparent: VeroClear und RGD720

Digitale Materialien:

Hunderte von Verbundstoffen können im Handumdrehen hergestellt werden, darunter:

Digital ABS
gummiartige Materialien mit einer Vielzahl von Shore-A-Härtegraden
lebhafte Mischfarben in fest, undurchsichtig
transparente Farbtönungen
Polypropylenartige Materialien mit verbesserter Temperaturbeständigkeit

Stützmaterial:
SUP705, nicht toxisches, gelartiges Photopolymer-Stützmaterial

Bauvolumen:
Objet350 Connex2 342 × 342 × 200 mm
Objet500 Connex2 490 x 390 x 200 mm

Schichtstärke:
Horizontale Schichten von nur 16 Mikron

Druckgeschwindigkeit:
Der Druckmodus stellt Bauteile mit 12 mm pro Stunde/Streifen mit einer Schichtdicke von 16 µm her.

Auflösung:
X-Achse: 600 dpi; Y-Achse: 600 dpi; Z-Achse: 1.600 dpi

Druckmodi:

Digital Material: 30 µm Auflösung
High Quality: 16 µm Auflösung
High Speed: 30 µm Auflösung

Genauigkeit:
20 bis 85 µm für Eigenschaften, die kleiner als 50 mm sind; bis zu 200 µm für Modelle in voller Größe (nur für feste Materialien, abhängig von Geometrie, Konstruktionsparametern und Modellausrichtung)

Datenformat:
STL-, OBJDF- und SLC-Datei

Workstation-Kompatibilität:
Windows 7 64-Bit oder Windows 8 64-Bit

Netzwerkverbindung:
LAN – TCP/IP

Größe und Gewicht:
1400 x 1260 x 1100 mm; 430 kg

Materialschrank:
330 x 1170 x 640 mm; 76 kg

Druckköpfe:
8 Stück

Strombedarf:
110 bis 240 VAC, 50/60 Hz; 1,5 kW einphasig

Zulassungen:
CE, FCC

Betriebsumgebung:
Temperatur 18 bis 25˚C; relative Luftfeuchtigkeit 30-70 % (nicht kondensierend)


Objet Studio-SoftwareMit Objet Studio können Sie auf einfache Weise qualitativ hochwertige, präzise 3D-Modelle erstellen. STL-Dateien werden automatisch von einer beliebigen 3D-CAD-Anwendung in 3D-Modellierungsschichten umgewandelt, darunter sowohl Modell- als auch Stützmaterialien. Mithilfe von Assistenten können Sie mit wenigen Klicks Bauplattformen bearbeiten, Materialien und Farben zuweisen, Auftragswarteschlangen verwalten sowie Routinewartungen des Systems durchführen.

Objet Studio bietet Folgendes:

Einfache Einrichtung der Bauplattform einschließlich mehrerer Modelle und Materialien
Automatische Erstellung der Stützstruktur
Dynamische Schichtaufteilung, sodass der Druckvorgang direkt gestartet werden kann
Automatische Platzierung der Bauplattformen für eine präzise und gleichmäßige Positionierung
Netzwerkfähigkeit für mehrere Benutzer

 

Hunderte von Materialien für maximale Einsatzflexibilität

Der vielseitigste 3D-Drucker für Mehrfachmaterialeinsatz der Welt verkürzt die Entwicklungszeit zur Produktionsreife. Egal ob Tests oder Rapid Tooling, arbeiten Sie mit den Eigenschaften, Farboptionen und der Präzision, die Sie benötigen, um großartige Produkte schneller zu produzieren.

Mit dem Dimension 1200es nutzen auch Sie die Vorteile der meistverkauften Produktfamilie professioneller 3D-Drucker. Erstellen Sie Ihre Modelle dort, wo Sie Ihre Ideen entwickeln. Mit dem gesparten Geld können Sie weitere Ideen umsetzen.

Vielseitiges Rapid Tooling

Setzen Sie neue Funktionalitäten wie interne Werkzeugfertigung, anwendungsspezifische Schablonen, Montagevorrichtungen und Messinstrumente gewinnbringend in Ihrer Produktionsstraße ein. Mit der Dreifach-Jet-Technologie, Hunderten Digital Materials und zwei geräumigen Bauraumversionen ist der Connex3 das optimale Produktentwicklungs- und Produktionskraftpaket für Sie.

Sie erhalten eine unerreichte Vielseitigkeit mit Materialeigenschaften, die von gummiartig bis fest, von transparent bis blickdicht, von neutral bis lebhaft bunt, von Standardkunststoffen bis hin zu bioverträglichen Kunststoffen reichen. Der Connex3 ist bestens für Bauvorhaben geeignet, die eine Reihe an mechanischen, optischen oder thermischen Eigenschaften benötigen. Als einziger Drucker bietet er die Möglichkeit, durch vorkonfigurierten Einstellungen aus drei Grundharzen bis zu 82 Materialien in einem Druckvorgang zu generieren und zu verwenden.

Drucken Sie Schablonen, Montagevorrichtungen und Werkzeuge – sogar Spritzguss- und Hohlkörperblasformwerkzeuge oder Sandgussformen für Kleinserien – unter präzisen Bedingungen mit Schichtdicken von bis zu 16 µm und glatten Oberflächen, direkt von der Bauplattform. Stellen Sie direkt über die Druckdatei ergonomische Fertigungswerkzeuge aus mehreren Materialien her, mit rutschfesten Griffen, gummiartigen produktseitigen Oberflächen, exakten Druckvorgaben und Farbkodierungen. Ein Connex3 in Ihrer Fertigungshalle macht Sie extrem anpassungsfähig und vielseitig.

Connex3 mit Dreifach-Jet-Technologie bietet Ihnen:

checkedGroßen Durchsatz für die Herstellung von Fertigungswerkzeugen und Prototypen
checkedHunderte zwei- und dreifach Digital-Material-Verbundmaterialoptionen
checked14 Ausgangsmaterialoptionen
checkedBis zu 82 verschiedene Materialeigenschaften in einem einzigen Druckvorgang
checkedMaterialwechsel während des Druckvorgangs für einen effizienten Arbeitsablauf
checkedZwei großzügige Bauplattform-Versionen

Hunderte von Digital Materials:

Digital ABS im Mix: Nur der Objet500 Connex3-Drucker ermöglicht es Ihnen für die Herstellung widerstandsfähiger und ergonomischer Fertigungswerkzeuge Digital ABS, das robusteste PolyJet-Photopolymer, mit gummiartigem Material zu kombinieren, um einen Bereich Shore-A-Härtegraden mit hoher Haltbarkeit zu erzielen.

Hitzebeständig: Das Material ist besonders gut geeignet für Fertigungswerkzeuge und Montagevorrichtungen, die hitzebeständig sein müssen. Mischen Sie es mit gummiartigem Material, um einen Bereich an Shore-A-Härtegraden und thermischen Eigenschaften zu erreichen.

Biokompatibel: Materialien für den medizinischen Bereich bieten eine ausgezeichnete Visualisierung und großartige Formstabilität für zahnmedizinische Positioning-Trays, chirurgische orthopädische Schablonen und Hörgeräte.

Gummiartig: Mit einer Auswahl an hellen und nuancierten Farben, Transparenzstufen und Elastomereigenschaften eignet sich dieses anpassungsfähige Material ideal für die Modellierung von Werkzeugen und Prototypen.

Simuliertes Polypropylen: Robuste Monomaterialvarianten halten der Belastung von Biegescharnieren, flexiblen Verschlüssen und Bauteilen mit Schnappverbindungen stand. Kombinieren Sie es mit gummiartigem Material für einen Bereich von Grautönen und Shore-A-Härtegraden.

Modellmaterialien:

ero-Familie fest-blickdichter Materialien, einschließlich neutraler Farbtöne und lebhafter Farben
Tango-Familie gummiartiger elastischer Materialien
Medizinische Versorgung: MED610
Digital ABS und Digital ABS2 elfenbeinfarben und grün
DurusWhite RGD430
Hitzebeständiges RGD525, weiß
Transparent: VeroClear und RGD720

Digitale Materialien:

Hunderte von Verbundstoffen können im Handumdrehen hergestellt werden, darunter:

Digital ABS
gummiartige Materialien mit einer Vielzahl von Shore-A-Härtegraden
lebhafte Mischfarben in fest, undurchsichtig
transparente Farbtönungen
Polypropylenartige Materialien mit verbesserter Temperaturbeständigkeit

Stützmaterial:
SUP705, nicht toxisches, gelartiges Photopolymer-Stützmaterial

Bauvolumen:
Objet350 Connex2 342 × 342 × 200 mm
Objet500 Connex2 490 x 390 x 200 mm

Schichtstärke:
Horizontale Schichten von nur 16 Mikron

Druckgeschwindigkeit:
Der Druckmodus stellt Bauteile mit 12 mm pro Stunde/Streifen mit einer Schichtdicke von 16 µm her.

Auflösung:
X-Achse: 600 dpi; Y-Achse: 600 dpi; Z-Achse: 1.600 dpi

Druckmodi:

Digital Material: 30 µm Auflösung
High Quality: 16 µm Auflösung
High Speed: 30 µm Auflösung

Genauigkeit:
20 bis 85 µm für Eigenschaften, die kleiner als 50 mm sind; bis zu 200 µm für Modelle in voller Größe (nur für feste Materialien, abhängig von Geometrie, Konstruktionsparametern und Modellausrichtung)

Datenformat:
STL-, OBJDF- und SLC-Datei

Workstation-Kompatibilität:
Windows 7 64-Bit oder Windows 8 64-Bit

Netzwerkverbindung:
LAN – TCP/IP

Größe und Gewicht:
1400 x 1260 x 1100 mm; 430 kg

Materialschrank:
330 x 1170 x 640 mm; 76 kg

Druckköpfe:
8 Stück

Strombedarf:
110 bis 240 VAC, 50/60 Hz; 1,5 kW einphasig

Zulassungen:
CE, FCC

Betriebsumgebung:
Temperatur 18 bis 25˚C; relative Luftfeuchtigkeit 30-70 % (nicht kondensierend)


Objet Studio-SoftwareMit Objet Studio können Sie auf einfache Weise qualitativ hochwertige, präzise 3D-Modelle erstellen. STL-Dateien werden automatisch von einer beliebigen 3D-CAD-Anwendung in 3D-Modellierungsschichten umgewandelt, darunter sowohl Modell- als auch Stützmaterialien. Mithilfe von Assistenten können Sie mit wenigen Klicks Bauplattformen bearbeiten, Materialien und Farben zuweisen, Auftragswarteschlangen verwalten sowie Routinewartungen des Systems durchführen.

Objet Studio bietet Folgendes:

Einfache Einrichtung der Bauplattform einschließlich mehrerer Modelle und Materialien
Automatische Erstellung der Stützstruktur
Dynamische Schichtaufteilung, sodass der Druckvorgang direkt gestartet werden kann
Automatische Platzierung der Bauplattformen für eine präzise und gleichmäßige Positionierung
Netzwerkfähigkeit für mehrere Benutzer

 

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

Schnell-Kontakt

Folgen Sie uns:

    

Suchen

Wir sind ISO zertifiziert

ISO Zeritifizierung

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf den Button "Schließen“ klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies dieser Website zu erhalten.