Objet30 OrthoDesk - CINTEG AG
Die Zukunft der Zahnmedizin auf Ihrem Schreibtisch

Kompakt, erschwinglich und benutzerfreundlich – der Objet30 OrthoDesk ermöglicht es Dentallaboren und Zahnartzpraxen, chirurgische Schablonen, Veneer-Modelle, kieferorthopädische Hilfsmittel, Übertragungsschablonen und Modelle hausintern zu fertigen.

Er fertigt gleichmäßige, exakte Modelle und Hilfsmittel aus speziellen zahnmedizinischen Materialien zu einem fairen Preis – eine Investition, die sich schnell auszahlt.

Acht 3D-Druckmaterialien direkt in Ihrem Büro

Der Objet30 Pro kombiniert die Genauigkeit und Vielseitigkeit eines schnellen High-End-Prototyping-Druckers mit der kleinen Stellfläche eines 3D-Druckers fürs Büro. Dank der PolyJet-Technologie bietet der Drucker acht verschiedene 3D-Druckmaterialien, darunter transparente und hitzebeständig sowie simuliertes Polypropylen, und verfügt über die branchenweit beste Druckauflösung, um glatte Oberflächen, kleine bewegliche Bauteile und dünne Wandstärken zu ermöglichen. Mit ihrer geräumigen Bauplattform von 300 × 200 × 150 mm ist der Objet30 Pro ideal für das Prototyping von Verbrauchsgütern, Unterhaltungselektronik, medizinischen Geräten und mehr geeignet. Mit dem Objet30 Pro können Sie hausintern realitätsgetreue Modelle erstellen – schnell und einfach.

objet 30 PRO

Nutzen Sie die digitale Zahnmedizin auf einfache Weise

  • Der auf der PolyJet-3D-Drucktechnologie basierende Objet30 OrthoDesk stellt Ihren Einstieg in die Welt der digitalen Zahnmedizin dar. Er ermöglicht Ihnen Folgendes:

    Digitalisieren Sie Ihren Workflow – von der CAD-Datei bis zum Modell
  • Verkürzte Fertigungszeiten
  • Steigerung der Kapazität
  • Keine manuelle Fertigung von Modellen mehr erforderlich
  • Sauberes, sicheres und effizientes Verfahren
  • Digitales Speichern von Modellen

Werden Sie dank neuester Technologie zum Marktführer

Dank der automatischen Modellfertigung durch den Objet30 OrthoDesk-3D-Drucker können Sie Fertigungszeiten erheblich verkürzen und die Produktion pro Techniker enorm steigern.

Durch die Umstellung auf ein vollständig digitalisiertes Verfahren entfällt die umständliche Lagerung physischer Modelle. Sie können sämtliche digital erfassten Behandlungsfälle solange wie nötig speichern.

Materialien

Der Objet30 OrthoDesk bietet drei speziell für die Zahnmedizin entwickelte PolyJet-Materialien in praktischen versiegelten Kartuschen:

  • VeroDentPlus (MED690), ein dunkelbeiges Material, das feine Schichten mit einer Stärke von nur 16 Mikron druckt, wodurch erstaunlich präzise Details und Oberflächenbeschaffenheiten wiedergegeben werden. Zudem weist dieses Material eine hervorragende Festigkeit und Langlebigkeit auf.
  • Transparentes bioverträgliches Material (MED610), ein durchsichtiges, medizinisch zugelassenes Material für temporäre Anwendungen im Mund.
  • VeroGlaze (MED620), ein blickdichtes Material mit A2-Farbton bietet branchenweit die beste Farbabstimmung. VeroGlaze ist für temporäre Anwendungen im Mund (bis zu 24 Stunden) medizinisch zugelassen und ist damit ideal für diagnostische Wachsmodelle und Veneer-Anpassungen.

 3d printed orthodontic model

Modellmaterialien:

  • Transparent, fest (VeroClear)
  • Fest, undurchsichtig, weiß (VeroWhitePlus)
  • Fest, undurchsichtig, blau (VeroBlue)
  • Fest, undurchsichtig, schwarz (VeroBlack)
  • Fest, undurchsichtig, grau (VeroGray)
  • Polypropylenartig (DurusWhite)
  • Hitzebeständig (RGD525)


Stützmaterial:

Nicht toxisches, gelartiges Photopolymer FullCure 705

Materialkartuschen:
4 versiegelte 1-kg-Kartuschen

Bauplattform:
300 x 200 x 100 mm

Schichtstärke:
Horizontale Schichten von nur 30 µm

Auflösung:
X-Achse: 600 dpi; Y-Achse: 600 dpi; Z-Achse: 900 dpi

Genauigkeit:
0,1 mm, kann je nach Modellgeometrie, Größe, Ausrichtung, Material und Nachbearbeitungsmethode unterschiedlich ausfallen

Größe und Gewicht:
Maschine: 82,5 × 62 × 59 cm, 93 kg

Anschlussleistung:

Einphasig:
100 bis 120 V~; 50 bis 60 Hz; 7 A
200 bis 240 V~; 50 bis 60 Hz; 3,5 A

 

Die Zukunft der Zahnmedizin auf Ihrem Schreibtisch

Kompakt, erschwinglich und benutzerfreundlich – der Objet30 OrthoDesk ermöglicht es Dentallaboren und Zahnartzpraxen, chirurgische Schablonen, Veneer-Modelle, kieferorthopädische Hilfsmittel, Übertragungsschablonen und Modelle hausintern zu fertigen.

Er fertigt gleichmäßige, exakte Modelle und Hilfsmittel aus speziellen zahnmedizinischen Materialien zu einem fairen Preis – eine Investition, die sich schnell auszahlt.

Acht 3D-Druckmaterialien direkt in Ihrem Büro

Der Objet30 Pro kombiniert die Genauigkeit und Vielseitigkeit eines schnellen High-End-Prototyping-Druckers mit der kleinen Stellfläche eines 3D-Druckers fürs Büro. Dank der PolyJet-Technologie bietet der Drucker acht verschiedene 3D-Druckmaterialien, darunter transparente und hitzebeständig sowie simuliertes Polypropylen, und verfügt über die branchenweit beste Druckauflösung, um glatte Oberflächen, kleine bewegliche Bauteile und dünne Wandstärken zu ermöglichen. Mit ihrer geräumigen Bauplattform von 300 × 200 × 150 mm ist der Objet30 Pro ideal für das Prototyping von Verbrauchsgütern, Unterhaltungselektronik, medizinischen Geräten und mehr geeignet. Mit dem Objet30 Pro können Sie hausintern realitätsgetreue Modelle erstellen – schnell und einfach.

objet 30 PRO

Nutzen Sie die digitale Zahnmedizin auf einfache Weise

  • Der auf der PolyJet-3D-Drucktechnologie basierende Objet30 OrthoDesk stellt Ihren Einstieg in die Welt der digitalen Zahnmedizin dar. Er ermöglicht Ihnen Folgendes:

    Digitalisieren Sie Ihren Workflow – von der CAD-Datei bis zum Modell
  • Verkürzte Fertigungszeiten
  • Steigerung der Kapazität
  • Keine manuelle Fertigung von Modellen mehr erforderlich
  • Sauberes, sicheres und effizientes Verfahren
  • Digitales Speichern von Modellen

Werden Sie dank neuester Technologie zum Marktführer

Dank der automatischen Modellfertigung durch den Objet30 OrthoDesk-3D-Drucker können Sie Fertigungszeiten erheblich verkürzen und die Produktion pro Techniker enorm steigern.

Durch die Umstellung auf ein vollständig digitalisiertes Verfahren entfällt die umständliche Lagerung physischer Modelle. Sie können sämtliche digital erfassten Behandlungsfälle solange wie nötig speichern.

Materialien

Der Objet30 OrthoDesk bietet drei speziell für die Zahnmedizin entwickelte PolyJet-Materialien in praktischen versiegelten Kartuschen:

  • VeroDentPlus (MED690), ein dunkelbeiges Material, das feine Schichten mit einer Stärke von nur 16 Mikron druckt, wodurch erstaunlich präzise Details und Oberflächenbeschaffenheiten wiedergegeben werden. Zudem weist dieses Material eine hervorragende Festigkeit und Langlebigkeit auf.
  • Transparentes bioverträgliches Material (MED610), ein durchsichtiges, medizinisch zugelassenes Material für temporäre Anwendungen im Mund.
  • VeroGlaze (MED620), ein blickdichtes Material mit A2-Farbton bietet branchenweit die beste Farbabstimmung. VeroGlaze ist für temporäre Anwendungen im Mund (bis zu 24 Stunden) medizinisch zugelassen und ist damit ideal für diagnostische Wachsmodelle und Veneer-Anpassungen.

 3d printed orthodontic model

Modellmaterialien:

  • Transparent, fest (VeroClear)
  • Fest, undurchsichtig, weiß (VeroWhitePlus)
  • Fest, undurchsichtig, blau (VeroBlue)
  • Fest, undurchsichtig, schwarz (VeroBlack)
  • Fest, undurchsichtig, grau (VeroGray)
  • Polypropylenartig (DurusWhite)
  • Hitzebeständig (RGD525)


Stützmaterial:

Nicht toxisches, gelartiges Photopolymer FullCure 705

Materialkartuschen:
4 versiegelte 1-kg-Kartuschen

Bauplattform:
300 x 200 x 100 mm

Schichtstärke:
Horizontale Schichten von nur 30 µm

Auflösung:
X-Achse: 600 dpi; Y-Achse: 600 dpi; Z-Achse: 900 dpi

Genauigkeit:
0,1 mm, kann je nach Modellgeometrie, Größe, Ausrichtung, Material und Nachbearbeitungsmethode unterschiedlich ausfallen

Größe und Gewicht:
Maschine: 82,5 × 62 × 59 cm, 93 kg

Anschlussleistung:

Einphasig:
100 bis 120 V~; 50 bis 60 Hz; 7 A
200 bis 240 V~; 50 bis 60 Hz; 3,5 A

 

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

Schnell-Kontakt

Folgen Sie uns:

    

Suchen

Wir sind ISO zertifiziert

ISO Zeritifizierung

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf den Button "Schließen“ klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies dieser Website zu erhalten.