Autodesk Dauerlizenzen - CINTEG AG

Änderungen bei Dauerlizenzen

Alle neuen Dauerlizenzen für sämtliche Autodesk-Softwareprodukte werden weltweit eingestellt. Die existierenden behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Stattdessen werden die bereits aktuell verfügbaren Subscription-Modelle weiter ausgebaut, um Ihnen auch weiterhin den Zugriff auf mehrere Produkte und die gemeinsame Nutzung von Lizenzen zu ermöglichen, wie Sie das von Ihren Dauerlizenzen gewohnt sind.

perpetual licensing individualDauerlizenzen für Desktop-Einzelprodukte werden noch bis zum 31. Januar 2016 erhältlich sein.

pdf fileListe der betroffenen Produkte

perpetual licensing suiteDauerlizenzen für Design und Creation Suites werden noch bis zum 31. Juli 2016 erhältlich sein.

pdf fileListe der betroffenen Produkte

Wenn Sie bis zum 31. Januar 2016 bzw. 31. Juli 2016 eine Dauerlizenz für die zuvor beschriebenen Produkte erwerben, bleiben Sie im Besitz Ihrer Dauerlizenzen, und die Leistungen und Vorteile der Lizenzen bleiben bestehen. Wenn Sie eine Dauerlizenz mit Maintenance Subscription besitzen und letztere weiterhin erneuern, erhalten Sie Software-Updates und die entsprechenden Leistungen sowie Vorteile. Sie können Ihren Maintenance Subscription-Vertrag beliebig verlängern.

Nach dem 31.Januar 2016 können Sie keine nachträgliche Maintenance Subscription für Ihre Dauerlizenz mehr erwerben, die Dauerlizenz verbleibt dann in der bestehenden Version erhalten.

Desktop Subscription-Verträge sind mit Laufzeiten von einem Monat*, einem Vierteljahr, einem Jahr, zwei Jahren und drei Jahren erhältlich.
*Monatliche Lizenzen sind möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar.

Gründe für diese Änderungen

Die Art, wie Dinge entworfen, konstruiert und gebaut werden, ändert sich immer schneller. Dieser Wandel wirkt sich auch auf die Tools aus, die wir dazu verwenden, und die Art, wie Unternehmen und Einzelpersonen diese Tools erwerben und auf diese zugreifen. Das Subscription-Modell bringt hier einige entscheidende Vorteile für unsere Kunden mit sich: Es vereinfacht den Aufwand, senkt die Einstiegskosten und bietet die Möglichkeit, bestimmte Produkte und Cloud-Services von Autodesk nur für den Zeitraum zu erwerben, in denen der Kunde sie auch wirklich braucht. Je nach Region hat der Kunde die Wahl zwischen einem Monat, einem Vierteljahr, einem Jahr, zwei Jahren oder drei Jahren.

Außerdem ist Subscription personen- und nicht gerätegebunden, was den Zugriff auf die jeweils neueste Software erheblich erleichtert. Autodesk wird die aktuell verfügbaren Subscription-Optionen auch weiterhin anbieten und sich in den kommenden Monaten vermehrt darauf konzentrieren, diese Optionen den individuellen Bedürfnissen von Einzelpersonen, Teams und Großunternehmen anzupassen. So wird es beispielsweise möglich sein, Subscription-Modelle zu erwerben, die Zugang zu Einzelprodukten oder einem Produktportfolio mit der Wahl zwischen Einzelanwender- oder Netzwerklizenzierung bietet. Durch eine große Auswahl an Subscription-Modellen mit flexiblen Paket- und Lizenzoptionen schützen wir Ihre bereits getätigten Investitionen in unsere Technologielösungen und ebnen gleichzeitig den Weg für einen nahtlosen Übergang nach der Einstellung der Dauerlizenzen.

Autodesk Verpflichtung Ihnen gegenüber

Während der gesamten Umstellungsphase arbeiten Autodesk und seine Partner eng mit Ihnen zusammen, um den Übergang zur Subscription-basierten Softwarenutzung möglichst reibungslos zu gestalten und im Bedarfsfall rasch und wirksam zu reagieren. Wir geben Ihnen so viel Vorlaufzeit wie möglich, damit Sie sich auf die Änderungen einstellen und entsprechende Vorkehrungen treffen können.

Sie haben Fragen zu Ihren Subscription-Optionen?

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite Häufig gestellte Fragen. Während der gesamten Umstellungsphase werden wir so viele Vorabinformationen wie möglich bereitstellen, und zwar sowohl auf dieser Website als auch in unseren Häufig gestellten Fragen.

Zudem haben wir einen Kundenleitfaden mit einer Aufstellung aller Subscription-Optionen (PDF) erarbeitet.

Änderungen bei Dauerlizenzen

Alle neuen Dauerlizenzen für sämtliche Autodesk-Softwareprodukte werden weltweit eingestellt. Die existierenden behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Stattdessen werden die bereits aktuell verfügbaren Subscription-Modelle weiter ausgebaut, um Ihnen auch weiterhin den Zugriff auf mehrere Produkte und die gemeinsame Nutzung von Lizenzen zu ermöglichen, wie Sie das von Ihren Dauerlizenzen gewohnt sind.

perpetual licensing individualDauerlizenzen für Desktop-Einzelprodukte werden noch bis zum 31. Januar 2016 erhältlich sein.

pdf fileListe der betroffenen Produkte

perpetual licensing suiteDauerlizenzen für Design und Creation Suites werden noch bis zum 31. Juli 2016 erhältlich sein.

pdf fileListe der betroffenen Produkte

Wenn Sie bis zum 31. Januar 2016 bzw. 31. Juli 2016 eine Dauerlizenz für die zuvor beschriebenen Produkte erwerben, bleiben Sie im Besitz Ihrer Dauerlizenzen, und die Leistungen und Vorteile der Lizenzen bleiben bestehen. Wenn Sie eine Dauerlizenz mit Maintenance Subscription besitzen und letztere weiterhin erneuern, erhalten Sie Software-Updates und die entsprechenden Leistungen sowie Vorteile. Sie können Ihren Maintenance Subscription-Vertrag beliebig verlängern.

Nach dem 31.Januar 2016 können Sie keine nachträgliche Maintenance Subscription für Ihre Dauerlizenz mehr erwerben, die Dauerlizenz verbleibt dann in der bestehenden Version erhalten.

Desktop Subscription-Verträge sind mit Laufzeiten von einem Monat*, einem Vierteljahr, einem Jahr, zwei Jahren und drei Jahren erhältlich.
*Monatliche Lizenzen sind möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar.

Gründe für diese Änderungen

Die Art, wie Dinge entworfen, konstruiert und gebaut werden, ändert sich immer schneller. Dieser Wandel wirkt sich auch auf die Tools aus, die wir dazu verwenden, und die Art, wie Unternehmen und Einzelpersonen diese Tools erwerben und auf diese zugreifen. Das Subscription-Modell bringt hier einige entscheidende Vorteile für unsere Kunden mit sich: Es vereinfacht den Aufwand, senkt die Einstiegskosten und bietet die Möglichkeit, bestimmte Produkte und Cloud-Services von Autodesk nur für den Zeitraum zu erwerben, in denen der Kunde sie auch wirklich braucht. Je nach Region hat der Kunde die Wahl zwischen einem Monat, einem Vierteljahr, einem Jahr, zwei Jahren oder drei Jahren.

Außerdem ist Subscription personen- und nicht gerätegebunden, was den Zugriff auf die jeweils neueste Software erheblich erleichtert. Autodesk wird die aktuell verfügbaren Subscription-Optionen auch weiterhin anbieten und sich in den kommenden Monaten vermehrt darauf konzentrieren, diese Optionen den individuellen Bedürfnissen von Einzelpersonen, Teams und Großunternehmen anzupassen. So wird es beispielsweise möglich sein, Subscription-Modelle zu erwerben, die Zugang zu Einzelprodukten oder einem Produktportfolio mit der Wahl zwischen Einzelanwender- oder Netzwerklizenzierung bietet. Durch eine große Auswahl an Subscription-Modellen mit flexiblen Paket- und Lizenzoptionen schützen wir Ihre bereits getätigten Investitionen in unsere Technologielösungen und ebnen gleichzeitig den Weg für einen nahtlosen Übergang nach der Einstellung der Dauerlizenzen.

Autodesk Verpflichtung Ihnen gegenüber

Während der gesamten Umstellungsphase arbeiten Autodesk und seine Partner eng mit Ihnen zusammen, um den Übergang zur Subscription-basierten Softwarenutzung möglichst reibungslos zu gestalten und im Bedarfsfall rasch und wirksam zu reagieren. Wir geben Ihnen so viel Vorlaufzeit wie möglich, damit Sie sich auf die Änderungen einstellen und entsprechende Vorkehrungen treffen können.

Sie haben Fragen zu Ihren Subscription-Optionen?

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Seite Häufig gestellte Fragen. Während der gesamten Umstellungsphase werden wir so viele Vorabinformationen wie möglich bereitstellen, und zwar sowohl auf dieser Website als auch in unseren Häufig gestellten Fragen.

Zudem haben wir einen Kundenleitfaden mit einer Aufstellung aller Subscription-Optionen (PDF) erarbeitet.

Schnell-Kontakt

Folgen Sie uns:

    

Suchen

Wir sind ISO zertifiziert

ISO Zeritifizierung

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf den Button "Schließen“ klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies dieser Website zu erhalten.