Oktober 2010 - CINTEG AG

Themenübersicht:

1. CINTEG Workshop: Factory Design Suites 2011
2. Autodesk Digital Prototyping Forum 2010
3. "FEM für CAD" Informationstag bei CINTEG
4. PRO.FILE live erleben!
5. Die neuen NVidia Grafikkarten
6. Autodesk Schulungen

Newsletter download:

Download:  
InfoSeiten Oktober 2010
Popular 826.97 KB

 

Termine/Veranstaltungen

1. Einladung zum CINTEG Workshop:
Factory Design Suites 2011
Digital Prototyping nun auch in der Fabrikplanung:
mit den Autodesk Factory Design Suiten
Die Autodesk® Factory Design-Suiten sind kombinierte 2D- und 3D-Lösungen für das Fabriklayout. Mit ihnen lassen sich digitale Prototypen eines geplanten Werks erstellen, die die Entscheidungsfindung verbessern und Planungsprozesse beschleunigen.

Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen. Reservieren Sie sich jetzt einen Termin:

jeweils 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Di., 26.10.2010, Bad Alexandersbad
Do., 28.10.2010, Göppingen
Mi., 03.11.2010, Oberhausen
Do., 04.11.2010, Limburg

Veranstaltungsthemen:

- Positionierung, Roadmap und erste Kundenerfahrungen

- „Factory Design Suite 2011" in der Praxis

- Fragen & Diskussion

Zur Anmeldung

Informieren Sie sich an diesem Nachmittag und nehmen Sie an der Diskussion mit Kollegen aus der Branche teil.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

2. Autodesk Digital Prototyping Forum –
ein „Muss" für alle Anwender von Autodesk Inventor und AutoCAD!

Das Autodesk Digital Prototyping Forum ist das zentrale Event für Anwender von Autodesk Inventor und AutoCAD, für CAD Konstrukteure und Entscheider in Mechanik und Maschinenbau.

Das Digital Prototyping Forum findet am 9. November 2010 im Darmstadtium in Darmstadt statt. Detaillierte Informationen zur Agenda, zur Anreise und zum Veranstaltungsort finden Sie hier.

Im Mittelpunkt des Forums stehen Themen rund um Autodesk Inventor. An Beispielen aus der Praxis sehen Sie, wie Sie mit Autodesk Inventor 2011 Konstruktionsaufgaben schneller lösen und Abläufe effizienter gestalten. Hauptteil der Agenda bilden Vorträge zu den Themen:

• Konstruieren mit Autodesk Inventor
• Spritzguss- und mechanische Simulation
• Elektrotechnik/Mechatronik
• Data Management
• Technische Dokumentation
• Visualisierung

Sehr wertvoll für Ihre tägliche Arbeit werden auch die vielen Tipps und Tricks sein, die Ihnen Autodesk Experten in ihren Vorträgen präsentieren. Das Forum bietet darüber hinaus Gelegenheit, mit anderen Anwendern Erfahrungen auszutauschen und mit Autodesk Applikationsexperten spezielle Anwendungsfragen zu erörtern.
Da das Digital Prototyping Forum in der Vergangenheit stark frequentiert war, sollten Sie schnell Ihren Platz sichern! Die Teilnahme ist kostenlos.

Autodesk bietet Teilnehmern an dem DP Forum 2010 einen attraktiven Messerabatt an:
Beim Kauf einer oder mehrerer Volllizenzen wird pro Volllizenz der auf dem Gutschein genannte Rabatt gewährt.Dieser Gutschein gilt nur für Teilnehmer am Autodesk Digital Prototyping Forum 2010 und ist einlösbar bis zum 23.12.2010.

- 1.000* Euro Rabattklasse
• Autodesk® Inventor®
• AutoCAD® Mechanical**
• Autodesk® Alias®
• Autodesk® Moldflow
• AutoCAD® ecscad**
• Autodesk® Algor®

500* Euro Rabattklasse
• Autodesk® Vault Produktfamilie
• Autodesk® Inventor® Publisher

250* Euro Rabattklasse
• Autodesk® Showcase®

Anmeldung Digital Prototyping Forum

Alle Vorträge auf einen Blick

zur Übersicht

3. "FEM für CAD" - Informationstag bei CINTEG

Am 19. Oktober 2010 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
bei der CINTEG AG Göppingen

Das Umfeld in dem sich die heutige Produktentwicklung befindet, erfährt immer schnellere Zyklen. Die Anforderungen von Kundenseite steigen, die Komplexität von technischen Systemen nimmt zu. Steigende Variantenvielfalt und höhere Qualitätsanforderungen zwingen zu einer verbesserten Produktqualität. Gleichzeitig agieren neue Firmen aus aufstrebenden Schwellenländern auf dem Weltmarkt, die die traditionellen Produktentwicklung zu deutlich niedrigeren Kosten bewerkstelligen können.

Kurzer Exkurs in die Grundlagen der FEM
Die Rolle der FEM-Simulation im Entwicklungsprozess
ANSYS-Produkte für die konstruktionsbegleitende FEM Anwendungsbeispiele aus der Praxis live
Steifigkeit und Festigkeit hochbelasteter Bauteile und Baugruppen

Betriebsfestigkeit bei dynamischer Belastung
Schraubverbindungen
Presspassungen bei komplexen Steifigkeitsverhältnissen
Temperatur, Kühlung und thermischer Verzug
Variantenstudien und Optimierung

Download AGENDA

Melden Sie sich jetzt an!

zur Übersicht

Ein Unternehmen
der CINTEG AG

4. PRO.FILE live erleben!
Die Veranstaltung verbindet kompetentes Expertenwissen über PDM/PLM mit praxisnahen Beispielen aus der Anwendung. In der Fertigungsindustrie sind Unternehmen heute gezwungen flexibel und schnell zu reagieren. Kosten müssen gering gehalten, Prozesse gleichzeitig transparent gemacht und Abläufe nachvollziehbar dokumentiert werden.

Die Informationsveranstaltung zeigt Ihnen Wege und Möglichkeiten auf. Melden Sie sich jetzt an:

Agenda:
13:00 Uhr
Nutzenpotenziale durch Prozessoptimierung mit PRO.FILE: Workflows einfach erstellen und Anwenden

14:00 Uhr
Vorteile einer integrierten Produkt- und Dokumenten Management Lösung: Entwicklungsprojekte einfach managen.

15:00 - 15:15 Uhr Kaffepause

15:15 Uhr
CAD-Daten sicher und effizient verwalten: Versionierung, Änderungsmanagement, Managed Copy und Teileverwendung am Beispiel Autodesk Inventor

16:15 Uhr
Gespräche & Diskussion

Download AGENDA-Flyer

Termine in unseren Geschäftsstellen:

21. Oktober 2010 Limburg
28. Oktober 2010 Oberhausen

Melden Sie sich jetzt an!

zur Übersicht

Systemtechnik

5. HP Workstations mit professionellen Grafiklösungen

Die HP Workstations sind für ein optimales Zusammenspiel zwischen Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte, Betriebssystem und Softwarekomponenten konzipiert, und bieten auf diese Weise eine gewaltige, vom gesamten System unterstützte Rechenleistung.

Für die gestiegen Anforderung gibt es passend die neuen professionellen NVIDIA® Quadro® FX Grafiklösungen für Grafikdesigner, Techniker und Wissenschaftler, die mit anspruchsvollen Grafikanwendungen arbeiten.

Quadro 600: Maximale Grafikleistung pro Watt in ihrer Klasse.

Quadro 2000: Die professionellen Midrange-Grafiklösungen liefern ultimative Leistung.
Quadro 4000: Die professionellen Grafiklösung für

High Performance Computing

Quadro 5000: Mit der Verarbeitung von 950 Millionenen Dreiecken pro Sekunde hebt die Quadro 5000 den Standard für 3D Leistung in allen Benchmarktests.

Quadro 6000: eine echte technologische Innovation und liefern bis zu 5x mehr Leistung bei unterschiedlichsten professionellen Anwendungen.

zur Übersicht

Schulungen / Schnupperkurse

6. Autodesk Präsenz Schulungen

Es stehen noch freie Plätze zur Verfügung:

Göppingen:
Inventor 2011 Anwender Grundlagen: 18. - 22. Oktober 2010
Inventor 2011 Administrator: 02. - 04. November 2010
AutoCAD 2011 Update: 08. November 2010

Bad Alexandersbad:
Inventor Publisher: 15. Oktober 2010
Inventor Administrator: 26. - 28. Oktober 2010

Oberhausen:
Inventor Publisher: 18. Oktober 2010

Jetzt anmelden

Themenübersicht:

1. CINTEG Workshop: Factory Design Suites 2011
2. Autodesk Digital Prototyping Forum 2010
3. "FEM für CAD" Informationstag bei CINTEG
4. PRO.FILE live erleben!
5. Die neuen NVidia Grafikkarten
6. Autodesk Schulungen

Newsletter download:

Download:  
InfoSeiten Oktober 2010
Popular 826.97 KB

 

Termine/Veranstaltungen

1. Einladung zum CINTEG Workshop:
Factory Design Suites 2011
Digital Prototyping nun auch in der Fabrikplanung:
mit den Autodesk Factory Design Suiten
Die Autodesk® Factory Design-Suiten sind kombinierte 2D- und 3D-Lösungen für das Fabriklayout. Mit ihnen lassen sich digitale Prototypen eines geplanten Werks erstellen, die die Entscheidungsfindung verbessern und Planungsprozesse beschleunigen.

Wir möchten Sie hiermit herzlich einladen. Reservieren Sie sich jetzt einen Termin:

jeweils 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Di., 26.10.2010, Bad Alexandersbad
Do., 28.10.2010, Göppingen
Mi., 03.11.2010, Oberhausen
Do., 04.11.2010, Limburg

Veranstaltungsthemen:

- Positionierung, Roadmap und erste Kundenerfahrungen

- „Factory Design Suite 2011" in der Praxis

- Fragen & Diskussion

Zur Anmeldung

Informieren Sie sich an diesem Nachmittag und nehmen Sie an der Diskussion mit Kollegen aus der Branche teil.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

2. Autodesk Digital Prototyping Forum –
ein „Muss" für alle Anwender von Autodesk Inventor und AutoCAD!

Das Autodesk Digital Prototyping Forum ist das zentrale Event für Anwender von Autodesk Inventor und AutoCAD, für CAD Konstrukteure und Entscheider in Mechanik und Maschinenbau.

Das Digital Prototyping Forum findet am 9. November 2010 im Darmstadtium in Darmstadt statt. Detaillierte Informationen zur Agenda, zur Anreise und zum Veranstaltungsort finden Sie hier.

Im Mittelpunkt des Forums stehen Themen rund um Autodesk Inventor. An Beispielen aus der Praxis sehen Sie, wie Sie mit Autodesk Inventor 2011 Konstruktionsaufgaben schneller lösen und Abläufe effizienter gestalten. Hauptteil der Agenda bilden Vorträge zu den Themen:

• Konstruieren mit Autodesk Inventor
• Spritzguss- und mechanische Simulation
• Elektrotechnik/Mechatronik
• Data Management
• Technische Dokumentation
• Visualisierung

Sehr wertvoll für Ihre tägliche Arbeit werden auch die vielen Tipps und Tricks sein, die Ihnen Autodesk Experten in ihren Vorträgen präsentieren. Das Forum bietet darüber hinaus Gelegenheit, mit anderen Anwendern Erfahrungen auszutauschen und mit Autodesk Applikationsexperten spezielle Anwendungsfragen zu erörtern.
Da das Digital Prototyping Forum in der Vergangenheit stark frequentiert war, sollten Sie schnell Ihren Platz sichern! Die Teilnahme ist kostenlos.

Autodesk bietet Teilnehmern an dem DP Forum 2010 einen attraktiven Messerabatt an:
Beim Kauf einer oder mehrerer Volllizenzen wird pro Volllizenz der auf dem Gutschein genannte Rabatt gewährt.Dieser Gutschein gilt nur für Teilnehmer am Autodesk Digital Prototyping Forum 2010 und ist einlösbar bis zum 23.12.2010.

- 1.000* Euro Rabattklasse
• Autodesk® Inventor®
• AutoCAD® Mechanical**
• Autodesk® Alias®
• Autodesk® Moldflow
• AutoCAD® ecscad**
• Autodesk® Algor®

500* Euro Rabattklasse
• Autodesk® Vault Produktfamilie
• Autodesk® Inventor® Publisher

250* Euro Rabattklasse
• Autodesk® Showcase®

Anmeldung Digital Prototyping Forum

Alle Vorträge auf einen Blick

zur Übersicht

3. "FEM für CAD" - Informationstag bei CINTEG

Am 19. Oktober 2010 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
bei der CINTEG AG Göppingen

Das Umfeld in dem sich die heutige Produktentwicklung befindet, erfährt immer schnellere Zyklen. Die Anforderungen von Kundenseite steigen, die Komplexität von technischen Systemen nimmt zu. Steigende Variantenvielfalt und höhere Qualitätsanforderungen zwingen zu einer verbesserten Produktqualität. Gleichzeitig agieren neue Firmen aus aufstrebenden Schwellenländern auf dem Weltmarkt, die die traditionellen Produktentwicklung zu deutlich niedrigeren Kosten bewerkstelligen können.

Kurzer Exkurs in die Grundlagen der FEM
Die Rolle der FEM-Simulation im Entwicklungsprozess
ANSYS-Produkte für die konstruktionsbegleitende FEM Anwendungsbeispiele aus der Praxis live
Steifigkeit und Festigkeit hochbelasteter Bauteile und Baugruppen

Betriebsfestigkeit bei dynamischer Belastung
Schraubverbindungen
Presspassungen bei komplexen Steifigkeitsverhältnissen
Temperatur, Kühlung und thermischer Verzug
Variantenstudien und Optimierung

Download AGENDA

Melden Sie sich jetzt an!

zur Übersicht

Ein Unternehmen
der CINTEG AG

4. PRO.FILE live erleben!
Die Veranstaltung verbindet kompetentes Expertenwissen über PDM/PLM mit praxisnahen Beispielen aus der Anwendung. In der Fertigungsindustrie sind Unternehmen heute gezwungen flexibel und schnell zu reagieren. Kosten müssen gering gehalten, Prozesse gleichzeitig transparent gemacht und Abläufe nachvollziehbar dokumentiert werden.

Die Informationsveranstaltung zeigt Ihnen Wege und Möglichkeiten auf. Melden Sie sich jetzt an:

Agenda:
13:00 Uhr
Nutzenpotenziale durch Prozessoptimierung mit PRO.FILE: Workflows einfach erstellen und Anwenden

14:00 Uhr
Vorteile einer integrierten Produkt- und Dokumenten Management Lösung: Entwicklungsprojekte einfach managen.

15:00 - 15:15 Uhr Kaffepause

15:15 Uhr
CAD-Daten sicher und effizient verwalten: Versionierung, Änderungsmanagement, Managed Copy und Teileverwendung am Beispiel Autodesk Inventor

16:15 Uhr
Gespräche & Diskussion

Download AGENDA-Flyer

Termine in unseren Geschäftsstellen:

21. Oktober 2010 Limburg
28. Oktober 2010 Oberhausen

Melden Sie sich jetzt an!

zur Übersicht

Systemtechnik

5. HP Workstations mit professionellen Grafiklösungen

Die HP Workstations sind für ein optimales Zusammenspiel zwischen Prozessor, Arbeitsspeicher, Grafikkarte, Betriebssystem und Softwarekomponenten konzipiert, und bieten auf diese Weise eine gewaltige, vom gesamten System unterstützte Rechenleistung.

Für die gestiegen Anforderung gibt es passend die neuen professionellen NVIDIA® Quadro® FX Grafiklösungen für Grafikdesigner, Techniker und Wissenschaftler, die mit anspruchsvollen Grafikanwendungen arbeiten.

Quadro 600: Maximale Grafikleistung pro Watt in ihrer Klasse.

Quadro 2000: Die professionellen Midrange-Grafiklösungen liefern ultimative Leistung.
Quadro 4000: Die professionellen Grafiklösung für

High Performance Computing

Quadro 5000: Mit der Verarbeitung von 950 Millionenen Dreiecken pro Sekunde hebt die Quadro 5000 den Standard für 3D Leistung in allen Benchmarktests.

Quadro 6000: eine echte technologische Innovation und liefern bis zu 5x mehr Leistung bei unterschiedlichsten professionellen Anwendungen.

zur Übersicht

Schulungen / Schnupperkurse

6. Autodesk Präsenz Schulungen

Es stehen noch freie Plätze zur Verfügung:

Göppingen:
Inventor 2011 Anwender Grundlagen: 18. - 22. Oktober 2010
Inventor 2011 Administrator: 02. - 04. November 2010
AutoCAD 2011 Update: 08. November 2010

Bad Alexandersbad:
Inventor Publisher: 15. Oktober 2010
Inventor Administrator: 26. - 28. Oktober 2010

Oberhausen:
Inventor Publisher: 18. Oktober 2010

Jetzt anmelden

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung

Schnell-Kontakt

Folgen Sie uns:

    

Suchen

Wir sind ISO zertifiziert

ISO Zeritifizierung

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies auf Ihrem Gerät. Wenn Sie auf den Button "Schließen“ klicken, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies dieser Website zu erhalten.